• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

SQL Abfrage mit Beschriftung des Feldes für Summenbildung

ralli

BSD Fanboy
Themenstarter #1
Ich benutze unter libreoffice base die Datenbankengine HSQLDB und habe eine SQL Tabelle Ausgaben mit den Feldern Datum, Kategorie und Betrag angelegt. Es gibt verschiedene Kategorien wie mopro für Molkereiprodukte, Fleisch, Wurst ect.

Eine Abfrage zur schnellen Übersicht über die Ausgaben gruppiert nach dem Feld Kategorie ist ja recht einfach erstellt:

Code:
SELECT SUM( "Betrag" ) FROM "Ausgaben" GROUP BY "Kategorie"
und funktioniert auch tadellos. Es werden allerdings nur die kumulierten Beträge als Gesammtsumme in einer Tabelle angezeigt. Wie kann ich zu den errechneten Summen der verschiedenen Kategorien Felder virtuell anlegen, die auch komfortabel beschriftet sind wie zum Beispiel für die Summe aller mopro Datensätze "Molkereiprodukte" als Feldüberschrift. Geht das überhaupt? Das wäre komfortabel. Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt.
 

eric81

Well-Known Member
#2
Gib mal bitte ein Beispiel für die Tabelle(n) mit den Eingabedaten und ein Beispiel wie Du Dir das SQL-Ergebnis vorstellst.
Ich vermute Du suchst das?
SQL:
SELECT kategorie, SUM(betrag) AS Summe FROM ausgaben GROUP BY kategorie
 

ralli

BSD Fanboy
Themenstarter #3
Gib mal bitte ein Beispiel für die Tabelle(n) mit den Eingabedaten und ein Beispiel wie Du Dir das SQL-Ergebnis vorstellst.
Danke, sehr gerne. Es handelt sich um eine einfache Tabelle, ich hänge mal ein Bild mit der Tabelle und der Abfrage sammt Ergebnis hier an. Es sollte selbsterklärend sein. Mir fehlt in der Ergebnistabelle eine eindeutige Beschriftung der summierten Kategorien. So ist es ein unübersichtlicher Zahlensalat. Und wenn ich 10 unterschiedliche Kategorien habe, sehe ich an der Ergebnistabelle leider nicht, was was ist. Es sind zur Zeit ja nur Testdaten in der Tabelle, weil noch in der Testphase. Deine Query hat leider nicht funktioniert...

tabelle1.png


abfrage.png
 

Heinrich

Active Member
#4
Also die Query von eric81@ hätte ich auch vorgeschlagen. Läuft auch bei mir mit postgresql. Was kommt denn für eine Fehlermeldung?
 

ralli

BSD Fanboy
Themenstarter #6
So, es kommt nun Sqlite zum EInsatz, das reicht mir. Und es funktioniert tadellos. Libreoffice ist mir zu mächtig, das brauche ich alles nicht. Keep it simple, stupid.;)