• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Thunderbirb core dumped unregelmäßig

s-tlk

Lion King Fan
Themenstarter #1
Huhu,
Ich hab ein ziemlich seltsames Problem mit Thunderbird. Ich kann es normal starten und es läuft auch soweit stabil nur wenn ich zb einige Zeit nichts gemacht habe und es wieder zum vorschein holen will, ist es nicht mehr da. In den Logs steht dann folgendes:

Apr 29 10:28:44 ws kernel: pid 31828 (thunderbird-bin), uid 1001: exited on signal 6 (core dumped)

Ich hab es zuerst mit der 2.0 Version probiert und atm hab ich die 1.5 Version drauf. Bei allen das selbe Bild. Manchmal stürzt es nach einer halben Stunde ab und manchmal läuft es bis zu 4 Stunden durch. Hat irgendjemand das selbe Probleme und kann zumindest sagen, das dies kein Einzelfall ist?
Os ist FreeBSD 6.2.

Vielen Dank.
 

rudy

aint no stoppin us now
#3
Huhu,
Ich hab ein ziemlich seltsames Problem mit Thunderbird. Ich kann es normal starten und es läuft auch soweit stabil nur wenn ich zb einige Zeit nichts gemacht habe und es wieder zum vorschein holen will, ist es nicht mehr da. In den Logs steht dann folgendes:

Apr 29 10:28:44 ws kernel: pid 31828 (thunderbird-bin), uid 1001: exited on signal 6 (core dumped)

Ich hab es zuerst mit der 2.0 Version probiert und atm hab ich die 1.5 Version drauf. Bei allen das selbe Bild. Manchmal stürzt es nach einer halben Stunde ab und manchmal läuft es bis zu 4 Stunden durch. Hat irgendjemand das selbe Probleme und kann zumindest sagen, das dies kein Einzelfall ist?
Os ist FreeBSD 6.2.

Vielen Dank.
Hallo s-tlk,

könntest Du vielleicht mal die Fehlerausgabe von der Konsole posten..

In den allermeisten Fällen ist der Fehler auf den Cache zurückzuführen...

LG rudy
 

s-tlk

Lion King Fan
Themenstarter #4
Mh, naja ich hab jetzt mal wieder auf 2.0 geupdatet und einige Abhängigkeiten neu gebaut, die nur vorwiegend von Thunderbird benutzt werden, aber trotzdem das gleiche:

terminate called after throwing an instance of 'std::bad_alloc'
what(): St9bad_alloc
Abort trap (core dumped)

Das ist leider auch schon alles.
 

s-tlk

Lion King Fan
Themenstarter #5
Ich wollte nur noch mal sagen, das ich es gefunden habe, falls andere ähnliche Probleme damit haben sollten. Nachdem thunderbird neubauen und alle seine Abhängigkeiten keine Besserung brachten, hab ich mich mal was eingehender damit beschäftigt. Lange Rede kurzer Sinn: Es lag daran, weil ich das komplette .thunderbird Verzeichnis meiner alten Version übernommen hatte. (das war noch von 0.7x) Irgendwie mochte er das wohl nicht. Welche Datei es genau war bzw den Fehler den er damit explizit hatte, habe ich aber nicht herausgefunden. Wie auch immer. Ich hab es neu angelegt und einfach Adressbuch und Mails zurück kopiert und jetzt scheint es zu gehen.