Truenas und externe Festplatten?

ThunderT

New Member
Hallo,
bin im Truenas ein Anfänger und möchte meine externen Festplatten einpflegen um auf die Daten zuzugreifen. Per SMB am Windowsrechner. Daten sind schon drauf. Formatiert sind sie NTFS. Leer wäre es kein Problem, aber das muss auch so gehen.
Wie gehe ich vor?

Danke
 

mr44er

moderater Moderator
Teammitglied
Hallo und herzlich willkommen bei uns. :)

Bitte nicht ablehnend auffassen, aber die Frage wäre im Truenas-Forum direkt besser aufgehoben:
 

Rakor

Administrator
Teammitglied
Was hast du denn genau vor? TrueNAS ist darauf ausgelegt die internen Datenpools als Speicher zu nutzen. Klar kann man externe Platten anschliessen, das ist allerdings im Allgemeinen nicht dafür gedacht um diese dann als Datenspeicher für das NAS zu nutzen, sondern eher als Backup-Platten oder um von diesen Platten Daten auf das NAS zu übertragen.
Zudem solltest Du die je nach Anwendungsfall überlegen ob NTFS das richtige Dateisystem für deine Anwendung ist.
 
Oben