• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

[TrueOS] GUI Installation - xdm Problem (in Sackgasse gelandet)

fredfrommac

Well-Known Member
Themenstarter #1
Ich habe TrueOS-Stable-x64-18.12 in einer VM installiert und nach einigen Anleitungen den Lumina Desktop zum Laufen gebracht.
Ich wollte nun auch ein GUI als Anmeldefester.
Ich fand nun diesen Hinweis:
From there, I could “startx” until my heart was content and bounce into Lumina. That wasn’t good enough though! I want a graphical login (specifically xdm). To do that, I had to do a little research. The trick on DragonFlyBSD is not to add anything to /etc/rc.conf like you do in other BSDs, it’s a bit more old school. Basically you need to edit the /etc/ttys file and update ttyv8 to turn on the xdm daemon:
Code:
ttyv8    “/usr/X11R6/bin/xdm -nodaemon”    xterm    on    secure
Ich musste nun noch xdm nachistallieren (es wurde als nicht vorhanden angeführt). Leider vergaß ich in VirtualBox einen Restorepoint zu setzten.
Nun erscheint das xdm Fenster - bei einer Anmeldung verschwindet das Anmeldefenster kurz um wieder zu erscheinen. Egal ob mich als Unser oder als root anmelde. Mit ctrl C abschießen bringt nichts es erscheint wieder. Wie komme ich nun als root eine Terminal Fenster um diese Zeile wieder auf off zu setzen und xdm eventuell zu deinstallieren, falls es keinen anderen Weg gibt.
Als single User gebootet ist das ttys File leer - gibt es da einen Weg der zu zu einem root prompt führt - bw. wie sonst kann man xdm dauerhaft abschießen?

In xdm Foren wurde das Problem auch schon beschrieben. (2)

Die Tastaturkombinationen sind durch die VirtualBox etwas eingeschränkt.

(1)
https://www.asurekazani.com/video/tHkP6BMgPt4
https://functionallyparanoid.com/2017/07/11/dragonflybsd-desktop/

(2)
https://forums.freebsd.org/threads/xdm-login.61626/
https://forums.freebsd.org/threads/xdm_enable-yes-does-not-work.64688/

https://forums.freebsd.org/threads/trueos-xdm-problem.69959/
 

pit234a

Well-Known Member
#3
ich glaube, die Dokumentation stimmt da womöglich nicht in TrueOS.
Ich selbst nutze unter FreeBSD XDM seit vielen Jahren ohne Probleme.
Natürlich setzt man dazu in der /etc/ttys jene Konsole, auf der man den XDM haben will. Bei mir ist das ttys4 oder ttys5, das weiß ich grad nicht auswendig. Ob das Default ttys8 ist, kann ich nicht sagen.
Also, Default ist in FreeBSD gar nichts, das muss man schon selbst entscheiden, aber ob das in TrueOS oder anderen Systemen so belegt wird, das weiß ich natürlich nicht.