ubech auf amd64

Rabadag

Well-Known Member
ubench auf amd64

Hallo forum..

Ich dachte eigentlich, das eine 64 bit maschine einiges an leistung
als server haben sollte.

so hab ich mal ein ubench versuch und bin echt entäuscht.
CPU
AMD64 3200+

Mainbord
Asus K8V SE Delux

Memory
512M Kingston KVR400X64C3A/512 Hynix DS HY5DV56822BT

Unix Benchmark Utility v.0.3
FreeBSD 5.2.1-RELEASE FreeBSD 5.2.1-RELEASE #0: Wed Jun 2 09:43:34 CEST 2004 andy@work64.netgnome:/usr/obj/usr/src/sys/test2 amd64
Ubench CPU: 69693
Ubench MEM: 90937
--------------------
Ubench AVG: 80315

Echt entauschend oder ist was nicht i.o ?
 
Zuletzt bearbeitet:

veitw

Member
Rabadag schrieb:
Hallo forum..

Ich dachte eigentlich, das eine 64 bit maschine einiges an leistung
als server haben sollte.

so hab ich mal ein ubench versuch und bin echt entäuscht.
CPU
AMD64 3200+

Mainbord
Asus K8V SE Delux

Memory
512M Kingston KVR400X64C3A/512 Hynix DS HY5DV56822BT

Unix Benchmark Utility v.0.3
FreeBSD 5.2.1-RELEASE FreeBSD 5.2.1-RELEASE #0: Wed Jun 2 09:43:34 CEST 2004 andy@work64.netgnome:/usr/obj/usr/src/sys/test2 amd64
Ubench CPU: 69693
Ubench MEM: 90937
--------------------
Ubench AVG: 80315

Echt entauschend oder ist was nicht i.o ?

Bei mir auf'm MSI NEOFISR2 mit nem AMD64 3000+ sieht es ähnlichst aus.
Hab die aktuellen Werte grad nicht bei der Hand, aber OpenBSD spuckt auf der selben Hardware doch höhere Werte (AVG) aus, CPU+ und MEM-.
Wollte meine Werte auch schon mal in dem anderen ubench Thread posten, hab mich aber ehrlich gesagt 'n bisserl geschämt :o .

Wenn ich heute mal Zeit hab, poste ich mal die Werte, jeweils unter Free/OpenBSD und Linux.

Veit
 

Rabadag

Well-Known Member
veitw schrieb:
Bei mir auf'm MSI NEOFISR2 mit nem AMD64 3000+ sieht es ähnlichst aus.
Hab die aktuellen Werte grad nicht bei der Hand, aber OpenBSD spuckt auf der selben Hardware doch höhere Werte (AVG) aus, CPU+ und MEM-.
Wollte meine Werte auch schon mal in dem anderen ubench Thread posten, hab mich aber ehrlich gesagt 'n bisserl geschämt :o .

Wenn ich heute mal Zeit hab, poste ich mal die Werte, jeweils unter Free/OpenBSD und Linux.

Veit


Ich werde mal heute auch noch ein test mit freebsd 32bit machen, mal sehen wie das aussieht.
 

Miggo

Well-Known Member
Sorry, aber da muss was mit euren Einstellungen nicht so ganz stimmen. Hier (Athlon xp 2600+) sieht das ganze so aus:
Ubench CPU: 87305
Ubench MEM: 98025
--------------------
Ubench AVG: 92665
 

Rabadag

Well-Known Member
Miggo schrieb:
Sorry, aber da muss was mit euren Einstellungen nicht so ganz stimmen. Hier (Athlon xp 2600+) sieht das ganze so aus:
Ubench CPU: 87305
Ubench MEM: 98025
--------------------
Ubench AVG: 92665

hmm..

hast du mal eine Kernel Config ?
 

Miggo

Well-Known Member
Ich meinte eigentlich eher die Einstellungen im Bios. Glaube ehrlich gesagt kaum, dass das am Betriebssystem liegt.
Hmm, irgendwie klappt das bei mir mit dem Anhängen von Dateien grad nicht so recht. Aber soweit ich das noch in Erinnerung habe, weicht die sowieso nicht stark vom Generic ab.
 
Zuletzt bearbeitet:

Miggo

Well-Known Member
Naja, kenn mich da ehrlich gesagt auch nicht so aus. Würde halt mal schauen, ob so Sachen wie FSB oder Memory-Frequenz auf den richtigen Werten sind. Bei meinem Board wars z.B. so, dass die erstmal auf niedrigen "Sicherheitswerten" eingestellt waren. Denn normalerweise kann der Benchmark bei einem 3200er wirklich nicht so aussehen.
 

r2d2

Well-Known Member
will das hier mal aufklären!
Code:
(AMD Barton 13x215)

auf i386  5.2.1

Ubench CPU: 130353
Ubench MEM: 148310
--------------------
Ubench AVG: 139331

selber Rechner nur 5.3 i386

Ubench CPU: 83xxxx
Ubench MEM: 97xxxx
--------------------

Nun hab ich nen AMD64

Code:
(Winchester 9x305) 

auf amd64 5.2.1

Ubench CPU: 95189
Ubench MEM: 156409
--------------------
Ubench AVG: 125799

amd64 5.3

Ubench CPU: 153933
Ubench MEM: 193551
--------------------
Ubench AVG: 173742
 

r0b0

Well-Known Member
Grasser Wert r2d2.

Bei mir sieht es so aus.:
Code:
FreeBSD 5.3-RELEASE FreeBSD 5.3-RELEASE #0: Sat Nov 13 11:15:50 CET 2004     robo@robowork.internal:/usr/src/sys/amd64/compile/WORK_AMD64_32 amd64
Ubench CPU:   111974
Ubench MEM:   126015
--------------------
Ubench AVG:   118994

MSI NEOFISR2 mit nem AMD64 3200+

r0b0

PS.: Auf ubench, sowie generell auf syntetische Benchmarks geb ich nicht allzuviel...
 
Zuletzt bearbeitet:

r0b0

Well-Known Member
Mal eben "openssl speed" ausgeführt.:

5.3 @ amd64 3200+:
Code:
                  sign    verify    sign/s verify/s
rsa  512 bits   0.0003s   0.0000s   3349.7  39260.0
rsa 1024 bits   0.0009s   0.0001s   1158.7  18001.7
rsa 2048 bits   0.0045s   0.0001s    223.6   6961.8
rsa 4096 bits   0.0274s   0.0004s     36.5   2295.6
                  sign    verify    sign/s verify/s
dsa  512 bits   0.0002s   0.0002s   5813.4   5105.6
dsa 1024 bits   0.0004s   0.0005s   2461.6   2067.2
dsa 2048 bits   0.0012s   0.0014s    861.6    706.5

4.11 @ athlon 1400:
Code:
                  sign    verify    sign/s verify/s
rsa  512 bits   0.0019s   0.0002s    540.4   6550.7
rsa 1024 bits   0.0095s   0.0005s    105.7   2097.8
rsa 2048 bits   0.0576s   0.0016s     17.4    628.4
rsa 4096 bits   0.3667s   0.0052s      2.7    191.1
                  sign    verify    sign/s verify/s
dsa  512 bits   0.0016s   0.0019s    638.9    520.2
dsa 1024 bits   0.0047s   0.0060s    211.0    168.0
dsa 2048 bits   0.0153s   0.0191s     65.3     52.4

Ok, sind unterschiedliche Systeme, aber die Unterschiede sind schon beachtlich.
Das alte System bringt gerade mal rund 7 bis 17% der Leistung des neuen amd64 Systems.

r0b0
 

wolkenlos

Well-Known Member
Rabadag schrieb:
CPU
AMD64 3200+
Mainbord
Asus K8V SE Deluxe
Memory
512M Kingston KVR400X64C3A/512 Hynix DS HY5DV56822BT

Ubench CPU: 69693
Ubench MEM: 90937
--------------------
Ubench AVG: 80315
Ich habe No-Name-RAM, ansonsten habe ich die gleiche Hardware:
Ubench CPU: 112529
Ubench MEM: 126129
--------------------
Ubench AVG: 119329

Sieht bei dir wirklich etwas seltsam aus ...

wolkenlos
 

nakal

Anfänger
Mach Dir nix draus. UBench ist eben altes Zeugs. Hie mal meine Ergebnisse, damit Du siehst was ich meine:

Code:
Ubench CPU:    17529
Ubench MEM:        0
--------------------
Ubench AVG:     8764

P3-500, 384 MB
 

exec

Active Member
Nun ich habe hier einige Werte von einem Dual Core Xeon

8 x 2,8 GHz (Bus 800 MHz)
8 Gbyte Ram

Code:
Ubench CPU: 486684
Ubench MEM: 181443
Ubench AVG:  334063
 
Oben