... und Danke für den Fisch

thor

mama said i am a bad boy
Kurz und schmerzlos: Ich möchte mich aus diesem Forum verabschieden.

Lange Zeit "einfacher User", dann Moderator, DragonFly-BSD-Bereich zuerst, danach die Mac OS X- Schiene (nach meiner aktiven *BSD-Zeit kam ich zum Mac), engagiere mich dort doch mehr als zuerst gedacht. Weitere Interessen siehe www.macoholic.de und www.wissensbaustelle.de

Ich bedanke mich für die schönen Jahre in dieser Community, für die nette Zeit mit dem Moderatorenteam, und ein ganz besonders dickes Bussi geht an Axel/asg/Grunix, mit dem der Kontakt auch weiterhin bestehen bleibt.

Ab und an schaue ich vielleicht noch einmal hier vorbei, selten, wie in letzter Zeit schon, in den IRC-Kanal des Forums.

Machts gut Leute, und Danke für den Fisch!

Herzlichst, Thorsten
 

s-tlk

Lion King Fan
Ja finde ich auch sehr schade. Darf man denn fragen warum du aufhören willst? Also ich meine, man hört ja nicht einfach so auf und ich nehme auch an du hast dir das reichlich überlegt. Außerdem gibt es sicherlich Wege der Koexistenz zwischen *BSD und Mac OS X, wobei das eine ja sowieso auf dem anderen aufbaut. ;)

Wie auch immer dann: Alles gute. ^^
 

asg

push it, don´t hype
@s-tlk
Er ist nun einfach reiner MacOSX User, und da gibt es andere Foren (macuser.de) und eben statt LinuxTag die MacExpo, undsoweiterundsofort.

@thor
Wie schauts mit Treffen in der nächsten Zeit aus?
 

thor

mama said i am a bad boy
Axel, jetzt sind es noch 4 Wochen bis zur unterrichtsfreien Zeit, Bundesjugendspiele, verschiedene Projekte, Zeugnisse, ich bin auf Fortbildungen. Hm, mal am Wochenende, bekommen wir hin, oder spätestens Mitte August.
Grüß mir deine Mädels :)

s-tlk: Interessenverlagerung, und die Sache mit der Zeit. Außerdem neu definierte Life-Balance. Und ja, hab es mir lange überlegt. www.bsdforen.de ist eine meiner letzten Web-Burgen, die fällt. Mache nur noch wenige Sachen jetzt im Web, es ist die Zeit, in der das Leben andere Wege geht :)
 

d4mi4n

volksoperator on duty
is zwar schade, aber dann viel spass und glück und alles weitere, was man so im leben braucht, danke für den support, machs gut *wink*
 

Fusselbär

Makefile Voyeur
Hallo thor,

dann auch von mir alles Gute,
ich hoffe man liest sich dennoch ab und zu mal wieder.

Pass aber bloß auf,
haltlosen Gerüchten zufolge
wird bereits über das Krankheitsbild "RealLife-Sucht"
in Internet Foren diskutiert. :ugly:

Die Antwort ist 42! ;)


Gruß, Fusselbär
 
D

destiny

Guest
Na dann mal alles gute für Deine Zukunft, als ich hier reingekommen bin, hast Du richtig gepowert und dadurch für viele, alles ein wenig leichter gemacht .... ich erinnere mich gerne ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

//*Brainfuck*\\

~/Der mit dem Wolf tanzt/
Moin Thorsten,

halt Dich senkrecht alles Gute, deine Beiträge haben mich ja zu Open Darwin gebracht noch kein Tag bereut.

Gesundheit wünsche ich Dir und das alles so läuft wie Du Dir das so vorstellst.

Viele Grüsse Rudolf
 

XPectIT

the just
Ciao Thorsten.
Natürlich auch von mir Alles nur erdenkliche Angenehme für dich.

Solltest du doch wieder zurückkehren wollen, weil du merkst wie real doch die reale Welt ist, bin ich mir sicher das die T(h)ore offen stehen.

Macht hoch die Tür, die Thor macht weit.
Für Thorsten ist es an der Zeit ... ;)
 

Kamikaze

Warrior of Sunlight
Ich habe noch nie erlebt das sich jemand von einem Forum auf diese Weise verabschiedet hat. Bisher habe ich zornige, flammende Reden erlebt (nach einem Machtkampf in der Community), oder Botschaften der Art 'I lost my job and can no longer pay for an internet connection...'.

Ohne Paukenschlag ziehen sich die Leute normalerweise langsam zurück.
 

Styx

Universaldilettant
@[LoN]Kamikaze: In was für Communities treibst du dich denn rum? :confused:


@thor:
Schade, aber auch von mir ein Danke schön für geleistete Arbeit in diesem Forum und alles Gute für die Zukunft :)
 

Kamikaze

Warrior of Sunlight
Das hier ist die erste Deutsche. Ich bevorzuge eigentlich internationale Communities. In solchen kommt es häufiger zu Machtkämpfen (zwischen amerikanischen Moderatoren und Administratoren), aber man lernt auch interessante Leute aus ganz anderen Verhältnissen kennen, z.B. Leute die sich gar keinen eigenen Computer leisten können und aus dem Ghetto in den Lan-Shop gehen.
 

[moR-pH-euS]

Magnum P.I.
Ciao Thorsten, du warst eine wirkliche Bereicherung für das Forum. Wünsche dir viel Glück für deine neuen Sachen und war schön dich damals auf dem Forentreffen kennenzulernen.
 
Oben