VMware HorizonClient via Browser -> unvollständiges Tastatur-Setting???

[KB]

Well-Known Member
Hallo,

für die berufliche Arbeit nutzen wir bei uns VMware Horizon für die Virtualisierung der Arbeitsmaschinen. Unter Windows und Linux ist das auch keine Problem. Dort arbeiten sowohl die Horizon-Executables als auch die Clients in den Browsern gut.
Da ich aber privat mit FreeBSD unterwegs bin, bleibt mir soweit ich weiß nur der Client im Browser für den Zugriff auf unser Firmennetz. Und genau hier habe ich ein kleines aber nichtsdestotrotz hinderliches Problem mit der Tastatur. Einige Tasten wie z.B. ALT-GR, rechte STRG, ENTF, Pfeil-Tasten funktionieren in der virtualisierten Umgebung nicht. Und die Pfeiltasten im Nummern-Block funktionieren nur bei jedem zweiten Tastendruck. Umlaute sind kein Problem...

Ist jemandem dieses Problem bekannt?

Ich habe auch schon das System auf UTF-8 via .login_conf umgestellt, jedoch ohne Auswirkungen.

Vielen Dank,
[KB]

Edit: Arbeitsmaschinen sind WIN10-Maschinen, falls das von Interesse ist... Und sowohl in Firefox als auch in Chromium gleiches Verhalten.
 
Oben