Von VoidLinux nach NetBSD (9.2) als Desktop: Thema 2: Bauen von fremden Projekten

Clas

Well-Known Member
Hallo,

Heureka, das hat funktioniert. Ich habe zwei Projekte
ausgecheckt bei GitHub die ich regelmäßig benutze bzw.
mein Desktop mit ausmachen.

1. WindowMaker als mein Desktop/WM und zwar mit aktivierten Xrandr-Support
https://github.com/window-maker/wmaker
Leider ist das WindowMaker dass man so via pkgin installieren kann kein
RandR-Support mit einkompiliert. Aber das hat sehr gut funktioniert. Und
nun kann ich unter NetBSD/Desktop beie Monitore richtig verwenden.

1628697593528.png


2. NitroGen als WallpaperSwitcher
https://github.com/l3ib/nitrogen

Und der gebaute WindowMaker scheint stabil zu funktionieren.

Eine erste große Hürde ist damit genommen für mich. Weil auf WindowMaker
möchte ich nur sehr ungerne verzichten. Also Haken dran. Einfach Projekte
von github clonen, bauen und ausführen. Geht prinzipiell. Sehr schön.

Viele Grüße,
clas
 

dettus

Bicycle User
Super!
oehm... bloede frage... warum hast du es nicht aus dem pkgsrc compiliert? Das sollte dann auch gleich die ganzen Abhaengigkeiten mit bauen und installieren?
 

Clas

Well-Known Member
Hallo,

ganz einfach weil ich das pkgsrc-System noch nicht genau verstanden habe. Und ich noch nicht weiß ob der sich wirklich den letzten Stand von WindowMaker heranzieht. Und ich nicht länger warten wollte bis ich das mit pkgsrc hinbekommen habe. Das wird dann nächstes Thema:

Von VoidLinux nach NetBSD (9.2) als Desktop: Thema 3: Bauen von Projekten/Packages via pkgsrc​


Habe schon damit experimentiert und getestet. Mir eine aktuelles pkgsrc.tgz besorgt. Auf eine externe Platte ausgepackt. Die Datei "etc/mk.conf" angepasst. Aber leider ging über diesen Weg bisher gar nichts. Aber das mache ich dann am Samstag wenn ich mehr Zeit habe mich dort einzulesen.

Und weil nitrogen nicht über pkgsrc zur Verfügung steht. Habe ich zumindest nicht gefunden.
 
Oben