• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Wacken 2008

da_andy

homo informaticus
Themenstarter #1
Wer ist dabei?
Und hat evtl. Bock auf ein kleines Treffen?

Ich selber bin wohl dabei, aber so wie es im Moment aussieht, fahre ich wahrscheinlich ganz alleine hin, da die Mehrheit meiner Kumpels nichts mit dieser Musik am Hut haben, ich eigentlich auch nicht wirklich (höre nur hin und wieder "Metalradio" usw.), aber ich wollte endlich mal dabei sein, Neuegierde überwiegt so einiges, und dieses Mal geht es wohl endlich klar.

MfG
Andy
 
Zuletzt bearbeitet:

zuglufttier

Well-Known Member
#6
Ich war aufm Hurricane. Wacken ist musiktechnisch nicht so mein Ding. Wobei es sicherlich dennoch sehr lustig wäre da :D

Irgendwann geh ich bestimmt noch mal hin ;)
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Mitarbeiter
#8
Ich bin zum Glück weit, weit weg. Ganz ehrlich, Wacken ist gut und schön, aber als Anwohner macht es echt keinen Spaß. Ich sage das, obwohl ich fast ausschließlich Metal höre.
 

s-tlk

Lion King Fan
#9
Mh, das glaube ich jetzt mal nicht, da dieses Dorf doch eigentlich von der Veranstaltung lebt und wenn man mal Full Metal Village gesehen hat, könnte man fast glauben, das die da gefallen daran haben sich das anzugucken. ;)

Btp: Nein ich fahre da nicht hin, obwohl ich auch hier und da gerne Metal höre. Aber da sind mir einfach zu viele Menschen. ;)
 

soul_rebel

ist immer auf der flucht
#15
Hm obwohl ich richtig viel Metal hör, interessiert mich von der RunningOrder nur Iron Maiden, Ensiferum und Children Of Bodom.

Ansonsten habe ich von vielen gehört, dass Wacken jedes Jahr voller und schlechter wird... kA ich werde auf jeden Fall nicht da sein, wünsche aber allen viel Spaß!
 

Okapi

Active Member
#16
Ich fahre auch hin – mit den Jungs von der lokalen Biker Union. Wenn also jemand mit Motorrad aus dem Ruhrgebiet mit möchte… bescheid sagen.
 

d4mi4n

volksoperator on duty
#18
laemodost: dein Wahlist vorzüglich :D
War nie auf Wacken, aber wenn ich mir Bilder von mein bruder vor der Jahrtausendwende anschaue ist das damals um einiges familiärer gewesen.
 

d4mi4n

volksoperator on duty
#19
Ich bin fasziniert, war heute 600km von Norden nach Süden unterwegs und keinen einzigen Kilometer ohne ein W:O:A in einer Heckscheibe.
 

da_andy

homo informaticus
Themenstarter #20
hehe
es war für mich das erste mal und eigentlich höre ich net wirklich heavy metal, aber es war verdammt geil :D
habe aber irgendwie net soviel gesehen, entweder war es viel zu heiß und ich war schon gegen mittag hacke :) oder aber als was verpasst...
bei maiden war es zwar sau geil, aber viel zu voll, bin dann gegangen und habe auf unser zeug augepasst...

bei soilwork war ich bei wall of death mitten drin und auch auch bei as i lay dying :) aber da habe ich net lange ausgehalten, war viel zu warm und stickig.
ansonsten fand ich kreator richtig geil...

nightwish war pflicht, aber die neue bringt es stimmlich einfach net wirklich, spätestens bei wishmaster hat man es mehr als deutlich gemerkt.
naja allen in allem fand ich es sehr geil und bin nächstes jahr beim jubiläum auch dabei.

PS: ich habe selten so entspannte leute wie die ganzen metalheads gesehen :D

@ döna
wo warst du eigentlich auf einmal hin? habe dich danach gar net mehr gesehen, und wusste auch gar net mehr wo dein platz war...hast du mir das erklärt? irgendwie war ich zu der zeit schon wieder gut dabei :)
 
Zuletzt bearbeitet:

döna

Well-Known Member
#21
@ der_bladilein:
Leider hab ich dich dann im Gerangel nach vorne verloren und bin dann auf halbem
Weg versackt. Danach war ich da eigentlich so ziemlich den ganzen Abend vorne
und hab mir ein Konzert nach dem anderen reingezogen und nach dem letzten (Lordi)
bin ich dann langsam Richtung Heimat (670km) losgefahren.

Alles in allem kann ich sagen, dass Wacken schon ziemlich cool war und ich mich
bemühen werde, auch nächstes Jahr bei diesem Spektakel dabei zu sein, sind ja nur
noch 353 Tage :D