Welches Theme kommt Mac OS X am nächsten ?

Inqui

Member
Ja..wie das Topic schon fragt.. welches Theme kommt nem Apple quasi am nächsten ran (Look&Feel, Buttons..)? Dann brauch ich mir nämlich keinen Kopp um den WM machen... der ergibt sich dann ja automatisch ;)

Dazu muss ich sagen, das ich versuche nen eigenes OS X zu bauen, ohne jemals selbst an einem solchen gesessen zu haben :D
(ich kenn es also nur von Screenshots).
Und ich denke, FreeBSD als Basis is nen netter Ausgangspunkt.

Mir is schon bewusst das, Apple da einige Anstrengungen unternimmt um dieses zu unterbinden.. aber vielleicht gibts ja doch Mittel und Wege. Ich hab natürlich schon diverse Themes fuer XFCE4, KDE etc. angeschaut.. aber so 100%ig hat mich davon noch nix überzeugt :o

Vielleicht hat hier ja jemand nen guten Tip oder Vorschlag.

Inqui

/Edit: die Bychse is nen P3 500 / 128 mb RAM.. also KDE/Gnome wird nur zähneknirschend akzeptiert :D
 

hoppel

IceFire
naja, selbst wenn du's schon angesprochen hast
bei xfce4 den aqua style + xmms aqua style (von der winamp hp)
 

Lokadamus

Active Member
mmm...

Aqua gibt es auch für KDE, nur verstehe ich dein Ziel nicht so ganz ... wenn man von Apple eine Trial runterladen kann (gibs sowas von Apple?), kannst du versuchen, es über PearPC zu installieren, optimierte Builds, einen echten Mac ersetzt es nicht, dürfte aber genügen, um einen kurzen Überblick über das Look & Feel zu bekommen ...
 

Inqui

Member
Lokadamus schrieb:
mmm...

Aqua gibt es auch für KDE, nur verstehe ich dein Ziel nicht so ganz ... wenn man von Apple eine Trial runterladen kann (gibs sowas von Apple?), kannst du versuchen, es über PearPC zu installieren, optimierte Builds, einen echten Mac ersetzt es nicht, dürfte aber genügen, um einen kurzen Überblick über das Look & Feel zu bekommen ...

Ich hab nicht vor einen Mac zu emulieren. Ich will ein Mac OSX für arme bauen ;)

Und KDE .. naja.. KDE is toll, keine Frage. Kommt aber nur dann in Frage wenn es nix anderes in dieser Richtung gibt.

Soo. Ich hab mal 2 Beispiel Screenshots gefunden.. einmal Enlightenment mit einem Aqua Theme:
Klick mich!

Und einmal XFCE4 mit Aqua: Klick mich again!

....aaaalso, wenn es diese "Taskleiste" wie auf dem Enlightenment Screenshot auch fuer das XFCE4 Theme gibt... ich glaube dann wäre ich glücklich :)
(tendiere nämlich lieber zu XFCE4)

Inqui
 

tschepe

Well-Known Member
Du willst zwar kein KDE aber mit Karamba kann man so was machen, sieht so gar ziemlich echt aus.

Screenschots:
o #1 (details)
o #2 (details)

Die Frage ist nur ob das auf deinem Rechner dann noch Spass macht? Da ich selbst auch gerne XFCE4 benutze kann ich darüber nichts sagen.

Dann habe ich noch KlearDock gefunden (auch für KDE), sieht auch fast wie die Mac DockBar aus.

Also wenn ich mir das so betrachte würde ich sagen lieber ein "wenig" sparen und sich ein echten Mac kaufen, da sieht auch das Gehäuse schöner aus :)

Links
o Karamba @ sf.net
o Karamba @ KDE-Look

MfG
tschepe
 

Inqui

Member
Also diese osXbar sieht schon ganz sexy aus, auch der kxdocker kann mich begeistern.
KDE rückt schon wieder etwas näher ;)

Danke für die Hinweise. Ich such da auch nochmal nen bissel.. xorg dauert ja nen bissel zu bauen :ugly:

Achja.. das ganze is erstmal ne Testkiste.. wenn das alles soweit rennt und ausschaut wie ich es will, dann kommts irgendwann auffen grossen Rechner.


Inqui
 

ludi

Well-Known Member
Als ehemaliger OS X Benutzer kann ich dir von der Theme abraten.

Ich hatte immer irgendwo ganz schnell meine Grenze gefunden, was die Funktionalitaet der Oberflaeche betrifft.
Sicherlicht bietet sie dafuer Stabilitaet.
Du wirst ja nicht das Original OS X benutzen sondern einen Verschnitt. Aber geh' beim arbeiten mit einem Computer lieber danach wie du am flexibelsten und schnellsten und besten damit arbeiten kannst, nicht nach dem Aussehen.

Ich muss zugeben, leider steht das "Design" Kriterium oftmals ueber dem "Nutzen" Kriterium, wobei das eine nicht das andere ausschliesst, sondern das Erste sogar zum Zweiten fuehren kann.

:)
 

Inqui

Member
Auch wenns nicht zum Thema passt.. muss aber trotzdem mal nen kompliment zu xorg abliefern..

is ja nun schon lange her seit dem ich *BSD mal mit X laufen gelassen habe (bastelarbeit) ... aber nach der obligatorischen "make install clean"-Kombo und einem frechen "startx", laeuft X quasi out-of-the-box :eek: .. klar.. beschissene Aufloesung und 60 hz.. aber zum schnellen testen wie etwas aussieht.. echt nicht schlecht. Und das ohne xorg.conf .. find ich toll :)

Inqui
 

sewin

Entwickler
Mein Tip: ICEWM. Der ist klein, schnell, besteht nur aus einem package ohne abhängigkeiten. Lässt sich über eine grosse gut kommentierte datei konfigurieren. Und es gibt unter http://themes.freshmeat.net zig Mac-OS-X themes dazu.

viel spass.
 

flomul

/dev/brain
Ich verstehe nicht, warum man umbedingt ein Mac-OSX-Thema will, wo man doch das ganze Verhalten vom Mac-OSX gar nicht hat. Es gibt für KDE, Fluxbox, XFCE ganz viele Themen, die schöner sind als die Mac-OSX-Themen und die noch ein bisschen weniger Speicher fressen. Ein X-Oberfläche mit Mac-OSX-Thema ist immer nur ein billiger Verschnitt, mit dem niemand auf Dauer glücklich ist. Irgendwann wechseln sie doch alle zu leichteren Windowmanagern mit weniger Grafik und Schön rundherum.
 
Oben