• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Wie kann ich den Konsolenfont dauerhaft ändern?

ralli

BSD Fanboy
Themenstarter #1
Ich weiß, das das schon Mal hier thematisiert wurde, aber ich finde es auch nach ausgiebiger Forensuche leider nicht wieder.

Das Problem:

Wenn ich unter FreeBSD 11.1 mit STRG-ALT-F1 oder F2 usw auf die Konsole umschalte, habe ich bei meinem 28 Zoll Montor eine sehr kleine Schrift, die für mich kaum lesbar ist. Wie kann ich das ändern? Durch den Intel Treiber xf86-video-intel bin ich dann ja noch im Grafikmodus, möchte aber eine größere Schrift, das ist augenschonender für mich. Ich erinnere mich an irgendwas mit vt.....
 

Rakor

Administrator
Mitarbeiter
#2
Du kannst du Auflösung ändern wenn dir das was hilft:
Code:
To set a 1024x768 mode on all output connectors, put the following line
in /boot/loader.conf:

kern.vt.fb.default_mode="1024x768"
Kannst auch irgendwie fonts ändern (was meiner Meinung nach meistens ziemlich mies aussieht). Steht glaub ich im offiziellen Wiki
 

ralli

BSD Fanboy
Themenstarter #4
Ich habe noch ein wenig probiert und herausgefunden, das auch eine etwas höhere Auflösung als 1024x768 geht, was bei einem 16:9 Monitor vorteilhaft ist.

In die /boot/loader.conf habe ich eingetragen:

Code:
# VGA resolution
hw.vga.textmode=1
kern.vty=vt
kern.vt.fb.default_mode="1280x800"
Damit kann ich leben und bin zufrieden.
 

serie300

Well-Known Member
#8
Was auch geht ist:

Code:
vidcontrol -f gallant
mit vidfont kann man sich die Fonts anschauen, die der Rechner kennt.

Zum dauerhaften Einstellen in /etc/rc.conf: allscreens_flags="-f gallant"
 

ralli

BSD Fanboy
Themenstarter #9
Danke, leider kommt bei mir bei

Code:
vidcontrol -f gallant
die Fehlermeldung:

Code:
vidcontrol: getting active vty: Inappropriate ioctl for device
 

ralli

BSD Fanboy
Themenstarter #10
Und nun die gute Nachricht @serie300, auch ohne Eintrag in der /boot/loader.conf habe ich bei dem von Dir empfohlenen Eintrag in der /etc/rc.conf beim Umschalten auf die Konsole mit zum Beispiel CTRL-ALT-F2 eine wunderbar gut lesbare Schrift. Das ist bestimmt auch was für unseren @holgerw..... also Holger, einfach mal ausprobieren.

Nochmals vielen Dank, das hat gut geholfen und wird in meiner Doku aufgenommen.:)