• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

xfce4 - auslesen einer Variablen

holgerw

Well-Known Member
Themenstarter #1
Hallo,

ich habe qt5ct installiert, dieses kann erst funktionieren, wenn folgendes gemacht wird:
Code:
pkg info -D qt5ct
qt5ct-0.36:
Always:
To activate qt5ct settings add QT_QPA_PLATFORMTHEME=qt5ct to your
environment
Unter openbox kommt dieser Eintrag in die ~/.config/openbox/autostart, ein Eintrag in die .xinitrc fruchtet nichts, weil openbox diesen Eintrag beim Starten überschreibt.

Aber unter xfce4? Ich möchte nicht automatisch Programme starten lassen, sondern, dass beim xfce4 Start diese Variable ausgelesen wird. Sonst werden nämlich qt5ct Einstellungen für KDE-Programme wie soundkonverter nicht wirksam.
 

ralli

BSD Fanboy
#4
Aber unter xfce4? Ich möchte nicht automatisch Programme starten lassen, sondern, dass beim xfce4 Start diese Variable ausgelesen wird. Sonst werden nämlich qt5ct Einstellungen für KDE-Programme wie soundkonverter nicht wirksam.
Ich habe die Umgebungsvariable bei Desktops wie Xfce oder Mate für Qt5 immer in die .xinitrc eingetragen, und das hat auch einwandfrei funktioniert. Du brauchst es doch nur ausprobieren und dann den Rechner neu starten ....
 

holgerw

Well-Known Member
Themenstarter #6
Nachtrag: lxde "möchte" solche Einträge übrigens in der ~/.profile haben. Da bin ich gestern drauf gestoßen und vielleicht hilft diese Info anderen.