XFree - KDE rennt nicht

mastawu

Member
Hallo!

Ich habe zum ersten Mal ein FreeBSD-System aufgesetzt. Die Installation des Grundsystems verlief erfolgreich und ohne jegliche Schwierigkeiten. Auch die Installation von Xfree und KDE war kein Problem. Den X-Server habe ich mit dem xfconfig in sysinstall konfiguriert, wobei ich den vesa-Treiber verwende, da der s3-Treiber für den Onboard-Chip (S3 ProSavage KM266) nicht funktionierte.

Nun zum eigentlichen Problem:

Als ich zum ersten Mal kde startete, lief alles ohne Probleme bis ich auf Logout klickte. Da wurde der Bildschirm schwarz und der Rechner reagierte auf gar nichts mehr. Nach einem Hardreboot versuchte ich es erneut KDE zu starten. Diesmal konnte ich nur noch kurz den Mauszeiger und den blauen Hintergrund sehen und dann befiel wieder die Dunkelheit den Bildschirm *damn!!!*

Hat jemand schon mal so ein ähnliches Problem gehabt?
 

mastawu

Member
*arg*

Es war wohl schon bisschen spät. Ich habe nämlich extra noch dazu geschrieben, dass ich die Logfiles und die Systemkomponenten posten werde. Anscheinend hab ich das wieder bei meiner Eifer und Müdigkeit wieder versehentlich gelöscht.

Ich werde mir das System heute nochmal anschauen, eine Neuinstallation durchführen und dann die Logfiles, etc posten, wenn Fehler auftreten.

Bis dahin: Danke für jegliche Hilfestellung!
 

mastawu

Member
Ich habe nun das System neu aufgesetzt. Das Problem ist leider geblieben. Eigenartigerweise sind die Log-Files leer. Werde mal versuchen FreeBSD 5.x zu installieren.
 
Oben