• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Xorg: Nach quarterly update alle Keyboard Layouts weg

SolarCatcher

Well-Known Member
Themenstarter #1
Ich folge auf meinem Laptop dem Quarterly Repo und habe gestern das große April-Update eingespielt. Nun ist unter Xorg mein Keyboard-Layout weg. Genaugenommen sind *alle* Layouts weg. Alle Versuche, eine Liste der verfügbaren Layouts zu bekommen, zeigen nur das eine, das in der xorg.conf eingetragen ist, z.B.
Code:
xkb-switch -l
de(deadgraveacute)
Das verwendete Layout ist zwar Deutsch, aber viele Tasten sind falsch belegt. Alt Gr, z.B. ist effektiv die Pfeil-nach-unten Taste und ich weiß daher nicht, wie ich ein Pipe-Zeichen erzeugen kann... Pfeil-nach-oben löst einen Screenshot aus... So kann ich nicht arbeiten.

Ich weiß nicht, ob diese Fehlermeldung etwas damit zu tun hat - kommt lt. Google derzeit auch häufig auf Debian-basierten Systemen vor:
Code:
The XKEYBOARD keymap compiler (xkbcomp) reports:
Internal error:   Could not resolve keysym XF86FullScreen
Errors from xkbcomp are not fatal to the X server
Habt Ihr das auch? Was kann man tun, außer einem zfs rollback?
 

serie300

Well-Known Member
#3
Hatte gestern auch update auf quartely gemacht. Deutsche Tastatur ist da (aber kein firefox-esr, der firefox ist da). habe für die Tastatur in der '/usr/local/etc/X11/xorg.conf.d':

~ ~ ~
$ cat keyboard-de.conf
Section "InputClass"
Identifier "KeyboardDefaults"
Driver "kbd"
MatchIsKeyboard "on"
Option "XkbLayout" "de"
Option "XkbOptions" "ctrl:swapcaps"
Option "XkbVariant" "nodeadkeys"
EndSection
~ ~ ~
 

SolarCatcher

Well-Known Member
Themenstarter #4
Nach längerem Probieren, habe ich es geschafft, dass jetzt mein xkbmap die evdev rules nimmt und außerdem(?) habe ich das Model von "microsoft" nach "microsoftelite" geändert (für mein liebes altes Microsoft Natural Elite Keyboard). Jetzt läuft es wieder, wie vorher. Aber es fehlen mir 2h Arbeitszeit...