• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Zu Dunkel, zu Hell, zu Grün, zu Rot... usw :)

Elwood

Naiver Mutmaßlicher
Themenstarter #1
Ihr kennt sicher das Problem, wenn/sofern ihr Websites zusammenschraubt:

Man kann es keinem in der Farbauswahl der Seiten recht machen (siehe Titel).

Jetzt habe ich mir überlegt, warum soll ich mir die Farben der Website zusammensuchen, das können doch die Benutzer machen. Also braucht man ein Addon für den Firefox, mit dem die Leute nach ihrem Geschmack freien Lauf lassen können und die Seite(n) einfärben und mir dann die RGB-Codes zu senden (export oder so) bzw. nen Screenshot...

Leider gibt es genug Color-Pickertools, aber offenbar keins, mit dem man die Seite EINFACH nach belieben einfärben kann. Ein Tool kommt der Sache schon recht nahe, aber ist letztlich wohl nicht geeignet da nicht DAU-fest: Firebug + Firepicker

Hab ihr sowas schon gesehen oder auch andere Ideen, um eine einfache Lösung hinzubekommen?!

Elwood
 

Elwood

Naiver Mutmaßlicher
Themenstarter #3
Ein Browser-Addon wäre natürlich schön, da es i.d.R. einfach zu installieren ist. Eine Ajax Lösung ist vermutlich aufwendiger... zumal ich mich mit Ajax bislang noch garnicht beschäftigt habe.

PS: Es geht nicht darum, daß die Benutzer das ständig ändern können oder wollen (wie eine Art Theme), sondern das man eine einvernehmliche "Theme" hinbekommt
 
Zuletzt bearbeitet:

Elwood

Naiver Mutmaßlicher
Themenstarter #5
*Sheep: Interessantes Addon - richtige Richtung, aber leider nicht für meinen Zweck geeignet. Trotzdem Danke!
 

Athaba

Libellenliebhaber
#7
Ich nehme an, dass Stylish nicht gefällt, weil man CSS können muss. Da wird Greasemonkey mit JS wohl auch nicht so das wahre sein. Weißt du, dass man mit Stylish nicht nur Styles selber machen kann sondern, die auch auf den Server hochladen und genauso wie Extensions und Themes im Firefox verwalten kann.

Das hat den Vorteil, dass man einfach nur auf die Entsprechende Website geht dann in Stylish sagt, dass man Stile für diese Website finden will. Dann hat man sofort eine Liste aller Stile. Selbst Updates sind möglich. Außerdem kannst du deine eigenen Stile kommentieren, so dass User sie einfacher anpassen können und keine größeren Kenntnisse brauchen. Je nachdem wie bekannt die Website ist können da ziemlich schnell sehr viele Styles zusammenkommen. Da die Verwaltung genau so, wie die von Firefoxextensions ist sollte zumindest der Teil nicht das Problem sein.

Was genau gefällt dir denn nicht daran?