• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

zu verkaufen: APU2B4 mit Gehäuse und Netzteil mit oder ohne 64GB SSD

SierraX

Well-Known Member
Themenstarter #1
APU2B4
  • CPU: AMD Embedded G series GX-412TC, 1 GHz quad Jaguar core with 64 bit and AES-NI support, 32K data + 32K instruction cache per core, shared 2MB L2 cache.
  • DRAM: GB DDR3-1333 DRAM
  • Storage: Boot from m-SATA SSD, SD card (internal sdhci controller), or external USB. 1 SATA + power connector.
  • 12V DC, about 6 to 12W depending on CPU load. Jack = 2.5 mm, center positive
  • Connectivity: 3 Gigabit Ethernet channels (Intel i210AT)
  • I/O: DB9 serial port, 2 USB 3.0 external + + 2 USB 2.0 internal, three front panel LEDs, pushbutton
  • Expansion: 2 miniPCI express (one with SIM socket), LPC bus, GPIO header, I2C bus, COM2 (3.3V RXD / TXD)
  • Board size: 6 x 6" (152.4 x 152.4 mm) - same as apu1d, alix2d13 and wrap1e.
  • Firmware: coreboot (please contact support@pcengines.ch for source code if desired).
  • Cooling: Conductive cooling from the CPU to the enclosure using a 3 mm alu heat spreader (included).
Netzteil ist ein 12V 2A
Gehäuse ist ein schwarzes Standard APU2 Gehäuse wie es z.B. bei Tronico verkauft wird

Eingebaut ist eine praktisch unbenutzte 64GB Transcend MSA370 SSD von April diesen Jahres die gerade einmal mit Nullen überschrieben wird.

Ich überschreibe die SSD auf dem Gerät selber, vorher war das Gerät im Dauerbetrieb als OpenBSD Server ohne das ich je Grund zu klagen gehabt hätte.

Mit SSD VB: 80 €
Ohne SSD VB: 50 €
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Mitarbeiter
#6
Firmware: coreboot (please contact support@pcengines.ch for source code if desired).
Nachdem ich in der Vergangenheit sehr über PC Engines Firmware-Politik geschimpft habe, muss ich hier nun auch mal was Positives schreiben. PC Engines stellt nun regelmäßig aktualisierte Firmware für alle APUs auf Github bereit. Als Code und als Binary: https://pcengines.github.io/ Das macht, weil viele nervende Bugs gefixt wurden, die APUs zu einer wesentlich interessanten Plattform. Zumindest für mich. :)
 

SierraX

Well-Known Member
Themenstarter #9
Hab schon zu einem Kollegen gesagt, dem ich sie als erstes angeboten hatte (er brauchte sie nicht weil er sich bereits was anderes gebaut hatte wovon ich nix wusste)... Wenn man nicht völlig überzogene Vorstellungen von Restwert nach 2 Jahren hat, findet man für so ein schönes Stück Technik immer nen Käufer... auch wenn ich eher mit einer Woche als mit einem Tag gerechnet habe.

Was mich ein wenig fuchst ist das man für die APU's immer nur diese Standard Gehäuse findet. Und Modder nehmen sich immer nur Spiele PC's vor. Dabei könnte ich mir gerade bei eingebauten GPIO und seriellen Port schon ein paar coolere Cases vorstellen. Sogar brauchbare Cases mit Platz für ne SATA Festplatte findet man in Deutschland kaum.

Anyway ich glaub man kann den Thread schliessen oder löschen, oder was auch immer mit abgelaufenen "zu verkaufen" Threads gemacht wird.