• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Zwei Mäuse mit unterschiedlicher Tastenbelegung verwenden - Geht das mit xorg und sysmouse?

serie300

Well-Known Member
Themenstarter #1
Hallo

ich habe eine normale Maus und einen Trackball, möchte aber für beide Geräte unter FreeBSD unterschiedliche Tastenbelegungen verwenden. Tante Google habe ich schon konsultiert, die hauptsächlich veraltete Einträge ausspuckt oder sich auf Linux Desktop Umgebungen bezieht, die das z.T. nach "Art des Hauses" machen und bei den Einträgen zu FreebSD habe ich den Verdacht, daß das mit sysmouse eher nicht geht.
Zum Verständnis fände ich ganz gut zu wissen, wie xorg (ggf. bei Abschalten von sysmouse) die Maus von der ewas kommt identifiziert; ich denke nicht daß es "persönlich" im USB Protokoll nachschaut. Andererseits kann man in der xorg identifier eintragen.

Der Bereich meiner jetzigen xorg.conf:
Section "InputDevice"
Identifier "Mouse0"
Driver "mouse"
Option "Protocol" "auto"
Option "Device" "/dev/sysmouse"
Option "ZAxisMapping" "4 5 6 7"
Option "DragLockButtons" "8 1"
EndSection

Serie300