Aktueller Inhalt von teisho

  1. T

    pf, vm-bhyve switch mit öffentl IP

    Hi zusammen, stehe gerade auf dem Schlauch.. Ich versuche in pf einen Port für eine VM mit einem bridge Interface zu öffnen und scheitere. Ausgehender verkehr von der VM funktioniert. vm-public: flags=8843<UP,BROADCAST,RUNNING,SIMPLEX,MULTICAST> metric 0 mtu 1500 ether 52:0a:21:25:ab:aa...
  2. T

    IPv6 bei Hetzner nutzen?

    Ich hatte auch lange Probleme mit IPv6 bei Netcup und bin schlussendlich dann zu Hetzner gewechselt. Mit dieser Konfiguration habe ich unter 12.2-RELEASE keinerlei Mucken mehr. # IPv6 ipv6_defaultrouter="fe80::1%em0" ifconfig_em0_ipv6="inet6 2a01:xx:xx:xx::foo/64"
  3. T

    pf, jail, kein NAT

    Danke. inet6 statt inet ist klar. Würde damit dann aber nicht auf der foo_jail ebanfalls die Ports für die bar_jail freigegeben werden? Würde das auch gehen wenn ich zwei Jails mit jeweils einer eigenen öffentl. IP habe die beide z.B. einen Webserver laufen haben? Einfach Traffic durch lassen...
  4. T

    pf, jail, kein NAT

    Danke @das.chaos für deinen Beitrag. Ich möchte gerade KEIN NAT. Hast du da vielleicht eine Idee?
  5. T

    pf, jail, kein NAT

    Hallo zusammen, ich habe zwei Jails welche jeweils eine öffenltiche IPv6 haben. Jetzt überlege ich gerade wie die pf.conf dazu aussehen sollte. Kann mir jemand helfen? Vorschlag: /etc/pf.conf ext_if = "em0" # Ports for Host host_tcp_ports = "{ 2342 }" host_udp_ports = "{ 2342, 60000:61000...
  6. T

    Mehrere IPs an einem Interface

    Das hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm! Jetzt geht alles wie erwartet. Vielen Dank :)
  7. T

    Mehrere IPs an einem Interface

    Das mach' ich doch glatt. Vielen Dank. :) clear_tmp_enable="YES" syslogd_flags="-ss" sendmail_enable="NONE" hostname="uruk" defaultrouter="x.x.107.161" ifconfig_em0="inet x.x.107.165 netmask 255.255.255.224" ifconfig_em0_alias0="inet x.x.107.155 netmask 255.255.255.255"...
  8. T

    Mehrere IPs an einem Interface

    Ja, sorry. Hatte ich ganz vergessen. Bringt leider nichts. Habe das bei der IPv6-Adresskonfig permanent und da macht es keine Probleme. Copy&Paste :D defaultrouter="x.x.107.161" ifconfig_em0="inet x.x.107.165 netmask 255.255.255.224" ifconfig_em0_alias0="inet x.x.107.155 netmask...
  9. T

    Mehrere IPs an einem Interface

    Ach verdammt, ihr habt ja recht! Wie konnte ich nur so blind sein. Da stand ja 225. Trotzdem habe ich nach der Anpassung immer noch nicht das gewünschte Resultat. em0: flags=8843<UP,BROADCAST,RUNNING,SIMPLEX,MULTICAST> metric 0 mtu 1500...
  10. T

    Mehrere IPs an einem Interface

    Also in der rc.conf habe ich /32 angegeben bei Alias 0 und 1, oder was meinst du? Ifconfig zeigt trotzdem /27.
  11. T

    Mehrere IPs an einem Interface

    Hallo Zusammen, Ich versuche gerade mehrere IP-Adressen einem Interface zuzuweisen, leider finde ich den Fehler nicht. Es werden immer nur zwei Adressen zugewiesen obwohl es drei sein sollten. /etc/rc.conf defaultrouter="x.x.x.161" ifconfig_em0="inet x.x.x.165 netmask 255.255.255.224"...
  12. T

    NGINX starten nicht beim boot

    Super! Genau das scheint das Problem gewesen zu sein. Danke dir.
  13. T

    NGINX starten nicht beim boot

    Wenn ich Jails starte wird NGIX nicht gestartet, sondern ich muss den Webserver immer von Hand starten. Alle anderen Services starten problemlos. /etc/rc.conf nginx_enable="YES" php_fpm_enable="YES" mysql_enable="YES" Hat jemand eine Idee?
  14. T

    Server verliert IPv6 Konnektivität

    Sieht jetzt so aus bei mir: Neighbor Linklayer Address Netif Expire S Flags fe80::1%em0 00:31:46:xx:xx:xx em0 21h48m58s S R rdns 08:60:6e:xx:xx:xx em0 permanent R fe80::xxx:xxx:xxx:xxx%em0...
  15. T

    Server verliert IPv6 Konnektivität

    Genau das war's. Vielen Dank. Hetzern "hat die ARP-Einträge für das IPv6-Netz neu gesetzt". Jetzt tuts. Ja, soll man. https://wiki.hetzner.de/index.php/FreeBSD_installieren/en#IPv6
Oben