Aktueller Inhalt von Yamagi

  1. Yamagi

    Kein Wlan

    [ 25.147335] rtw_8723de 0000:03:00.0: Firmware version 48.0.0, H2C version 0 Das könnte / müsste / sollte ein Realtek 8723DE Chipsatz sein. Wobei man bei Realtek immer immer Hinterkopf behalten muss, dass die schon mal aus Sicht des Treibers inkompatible Revisionen unter dem gleichen Namen...
  2. Yamagi

    NetBSD Konfiguration Und Feintuning

    OpenIndiana, Illumos, Haiku, NetBSD, DragonflyBSD, RiscOS, TempleOS, Redox, ReactOS und all die ähnlichen Projekte, die mir gerade nicht einfallen, sind letztendlich reine Hobbyprojekte. Entweder, weil sie es über die Jahre durch zurückgehende Unterstützung geworden sind oder es schon immer...
  3. Yamagi

    NetBSD Konfiguration Und Feintuning

    Laut dem ersten Beitrag sind für jeden Nutzer maximal 2048 offene Dateien (== File Descriptoren) erlaubt. Das ist für moderne Desktop-Software viel, viel zu wenig und kann nicht funktionieren. Als Beispiel hat alleine der Firefox an meinem Laptop hier gerade 7678 Dateien offen und das sind "nur"...
  4. Yamagi

    BSDs Qualcomm Snapdragon X Elite ready?

    Und dann liest man solchen kleinlichen Lizenzstreitigkeiten: https://www.heise.de/news/ARM-will-Verkauf-aller-neuen-PCs-mit-Windows-on-ARM-stoppen-9758354.html Ich hatte in meiner Naivität gedacht, dass sie den Streit beigelegt hätten.
  5. Yamagi

    Was ist denn eigentlich mit dem Game Server passiert?

    Das Sponsoring für die Hardware und Colo, das war ja noch vor der Erfindung virtueller Server, ist irgendwann ausgelaufen und das Interesse war auch nicht mehr so wirklich da...
  6. Yamagi

    BSDs Qualcomm Snapdragon X Elite ready?

    Es könnte wirklich beachtlich werden: https://www.heise.de/news/Snapdragon-X-gegen-x86-Kopf-an-Kopf-Rennen-bei-CPU-Leistung-und-3D-Performance-9749154.html
  7. Yamagi

    FreeBSD 14.1 ist da

    Die Übergänge zwischen FreeBSD Foundation und Industrie sind teilweise recht fließend, denn die Foundation ist in der letzten Zeit immer mehr zu einem Mittler geworden. Sie versucht Interessen, Code und Geld aus der Industrie gezielt mit interessierten Entwicklern zusammenzubringen. Ob es bei...
  8. Yamagi

    Mein erster Eindruck von GhostBSD

    Ubuntu musste ja auch unbedingt weniger als 6 Wochen vor dem Release diesen hirnlosen [1] 64 Bit time_t Kram übernehmen, da Debian es für Trixi nächstes Jahr ebenfalls anstrebt und man das LTS wohl nicht in einem so entscheidenden Punkt vom Upstream abklemmen wollte. Leider ist es in Debian noch...
  9. Yamagi

    Ich friere gerade den Stand ein in eine vm. Und dann erstmal Pause.

    Kommt bitte mal zum Thema zurück. Hier geht es um @Clas NetBSD-Experimente (im positiven Sinne, mir fällt nur gerade kein anderes Wort ein) und nicht zum x-ten Mal um den seit 31 Jahren beliebten Klassiker "FreeBSD stirbt".
  10. Yamagi

    Massives Performance Problem mit Python / Seafile Server

    Vielleicht Quarterly Pakete gegen Latest Pakete?
  11. Yamagi

    Odroid H3+ mit ASMedia 6fach SATA Adapter, eine Platte fehlt

    Nun war unter @midnight schneller... Das ist nun halb geraten, aber NetBSD wird statische Device Nodes nutzen und in der Standardinstallation nur eine begrenzte Anzahl mit ausliefern. Weitere Nodes müssen manuell mit mknod /dev/$DEVICE $TYPE $MAJOR $MINOR angelegt werden. Der Typ ist die Angabe...
  12. Yamagi

    FreeBSD 15 erhält optional einen grafischen Installer

    Meiner Beobachtung nach waren das letztendlich zwei Probleme: Einmal fehlendes Interesse. Es konnten zwar über Jahre viele Leute sehr lautstark schreien, dass sie gerne eine OCI Container Runtime hätten, aber immer wenn es darum ging etwas in die Richtung zu implementieren war es plötzlich ganz...
  13. Yamagi

    Rechner mit ARM-CPU als Desktop?

    Nein, leider nicht. Ich habe es vor allem für mein Quake 2 Projekt (Korrektheitsabgleiche, hauptsächlich ob die kaputte Floating Point Suppe in den x86-mit-SSE- und aarch64-Binaries zum gleichen Ergebnis kommt) genutzt.
  14. Yamagi

    Rechner mit ARM-CPU als Desktop?

    Da gibt es für die OpenSource-Welt Box86 und FEX. Beide erlauben es x86-Anwendungen transparent auf einem aarch64-Host auszuführen, ähnlich wie Apples Rosetta. Box86 hat eher Spiele im Fokus und FEX eher Anwendungen. FEX habe ich selbst nie probiert, aber Box86 ist erschreckend schnell...
  15. Yamagi

    Rechner mit ARM-CPU als Desktop?

    Ein ganz großer Faktor war und ist die Logik des Marktes. x86 mag nicht schön sein, nicht umsonst hat Intel mindestens selbst 2x versucht es loszuwerden, aber es wurde ab Mitte der 1980er Jahre durch den Erfolg des IBM-PC und seiner Klone nach und nach zur verbreitetsten Architektur mit großer...
Zurück
Oben