Aktueller Inhalt von Zirias

  1. Z

    IPv6 only im Hausnetz

    Keine Antwort passt hier ganz für mich. Mein lokales Netz ist dual-stack, bis auf ein paar wenige service-jails, die nur im management-VLAN gebraucht werden; die sind bisher v4-only (warum auch nicht, wenn man bis auf weiteres eh beide Protokolle braucht). Fürs Internet ist v4-only tot. Viele...
  2. Z

    Spiel-Vorstellung Open Half-Life (openhl) samt Anleitung zu xBSD

    In dem hier verlinkten Repo eben doch ;) Siehe oben…
  3. Z

    Spiel-Vorstellung Open Half-Life (openhl) samt Anleitung zu xBSD

    Ich hab's zwar selbst noch nicht ausprobiert, aber so wie ich das verstehe werden zwar Steam files redistributed, aber mit "nativen" Mitteln entpackt. Einen Thread dazu gibt's auch hier: https://forums.freebsd.org/threads/half-life-in-4-easy-steps.80394/
  4. Z

    BSDForen Chat soll umziehen nach...

    Ich habe jetzt noch abgestimmt, auch wenn es offenbar "zu spät" ist. Mich ärgert schon die suggestive Fragestellung ein wenig. Es geht nicht darum "Fortschritt zu hassen", sondern Änderungen auf ihre Sinnhaftigkeit zu hinterfragen – vor allem, solche, die nicht kompatibel sind. IRC ist ein...
  5. Z

    Wayland : Was für ein Trauerspiel

    Ohne jetzt den ganzen Thread gelesen zu haben: Ich bin bei sowas kein "early adopter". Wobei "early" beim Thema "Wayland" so langsam seine eigene Ironie birgt. Ich hab n bisschen was dazu gelesen, ich kann die Gründe nachvollziehen, warum X11 vielleicht nicht "die Zukunft" ist. Es ist Tatsache...
  6. Z

    GNUmake vs BSDmake: target pattern mit %?

    Wie gesagt, der Versuch, komplexere Dinge in "portable make" zu machen, ist zum scheitern verurteilt ;) Schau dir an, was bei den GNU autotools am Ende für Makefiles rauskommen -- das hat einen Grund :) Wenn du direkt "make" verwenden willst, würde ich empfehlen, für das Projekt festzulegen...
  7. Z

    GNUmake vs BSDmake: target pattern mit %?

    Das ist eine "suffix rule". Bedeutet das gleiche wie in GNU make "%.o: %.c". Ist eben nicht besonders flexibel, es funktioniert nur mit suffixes und weitere prerequisites sind auch nicht möglich.
  8. Z

    GNUmake vs BSDmake: target pattern mit %?

    BSD make kennt diese Form von Pattern-Rules nicht. Im Allgemeinen ist es meiner Meinung nach ab einer gewissen Komplexität sinnlos, ein Makefile "portierbar" halten zu wollen. Entweder man entscheidet sich für ein bestimmtes "make", oder man verwendet ein anderes Buildsystem (das dann eventuell...
  9. Z

    FreeBSD DSL

    Hm, die ganzen Zeilen nach "telekom:" waren ein space eingerückt, mein letzter Edit scheint das kaputtgemacht zu haben, und jetzt kann ich es nicht mehr editieren. Bin mir nicht sicher, ob die Einrückung überhaupt relevant ist für ppp.conf -- aber das ist jedenfalls n Bug in der Forensoftware...
  10. Z

    FreeBSD DSL

    Sorry, aber das ist unnötig. Der ppp in base kann PPPoE, funktioniert hier einwandfrei*. Ich weiß jetzt natürlich nicht auswendig, ob er das in grauer Vorzeit (9.0!) auch schon konnte... * sowas in der ppp.conf genügt: telekom: set device PPPoE:<interface> set authname <login> set authkey...
  11. Z

    FreeBSD DSL

    ppp ist Teil von base, erster Reflex wäre also grundsätzlich: aktualisiere mal auf eine nicht-antike Version. Abgesehen davon wären natürlich Details wie z.B. der (anonymisierte) Inhalt von /etc/ppp/ppp.conf hilfreich. "Kleingedrucktes": Die älteste aktuell noch gepflegte Version ist 11.3...
  12. Z

    Suse Linux: Frage zu mount -o remount bzw root passwd ändern

    Nicht falsch verstehen, ich hab für gewissen Anwendungen VMs am laufen (sowohl Windows als auch Linux). Ich meinte ja nur, wenn man ein root-Passwort vergisst, dann hat man dieses System wohl recht lange nicht gebootet -- da lohnt eventuell einfach die Frage, ob man das wirklich noch braucht...
  13. Z

    Suse Linux: Frage zu mount -o remount bzw root passwd ändern

    Da sind ja auch die Experten unterwegs ... *scnr* zumindest so ähnlich, ich glaube mich zu erinnern, dass chroot einen vollständigen Pfad innerhalb des neuen root braucht, also ich mach da eher sowas wie "chroot /mnt /bin/sh" um mich erstmal "häuslich einzurichten" mit ner root-shell ;) Aber...
  14. Z

    Suse Linux: Frage zu mount -o remount bzw root passwd ändern

    Mounte es woanders hin und nutze chroot...
  15. Z

    BSD Entscheidung

    Naja, um ehrlich zu sein, Updates können immer etwas brechen. Für mich funktioniert z.B. vice 3.4 nicht richtig (und das erinnert mich, dass ich da endlich mal etwas Zeit in die Analyse stecken sollte, stehe nämlich schon mit zwei der Upstream Autoren in Kontakt) -- ich hab das für mich zunächst...
Oben