Aktueller Inhalt von hades

  1. hades

    OpenBSD full disk encryption

    Bei mir läuft OpenBSD mit Vollverschlüsselung als Server-Betriebssystem seit langer Zeit problemlos und stabil. Bezüglich fsck-Problemen wäre mir bisher nichts aufgefallen, allerdings hatte die Hardware aufgrund der USV (bisher) auch keinen ungeplanten Poweroff...
  2. hades

    MP3 Sammlung umwandeln

    Als Nachtrag, falls nochmals jemand eine ähnliche Problemstellung haben sollte: pacpl funktioniert ganz hervorragend und ist gut automatisierbar.
  3. hades

    Man hat mich gebannt .. lol

    Da bist Du nicht der einzige, dem es so ergeht. Ich darf auf der Seite heute auch nicht mehr lesen... :ugly:
  4. hades

    OpenBSD 5.9 ist erschienen

    Und wie schon bei OpenBSD 5.8 gibt es auch diesmal wieder mehr als einen Song: http://www.openbsd.org/songs/song59a.ogg http://www.openbsd.org/songs/song59b.ogg
  5. hades

    Security: OpenBSD vs. FreeBSD

    Bitte spart Euch Eure persönlichen Angriffe und kommt zurück zum Thema.
  6. hades

    OpenBSD 5.5 erschienen

    Puenktlich zum 01. Mai hat Philip Guenther ueber announce@ bekannt gegeben, dass OpenBSD 5.5 mit dem Titel "Wrap in Time" offiziell als neues OpenBSD-Release herausgegeben wurde. Die Ankündigung kann in ihrer vollen Länge hier nachgelesen werden...
  7. hades

    Freier Grafiktreiber für Raspberry Pi in Sicht

    Dem hat Theo doch bereits eine klare Absage erteilt...
  8. hades

    Über welchen Anbieter habt Ihr eure Domains?

    Ja, es gibt eben den Unterschied zwischen "guenstig" und "billig". Wahrscheinlich ist beim billigen Anbieter auch alles toll, bis dann irgendwann mal etwas nicht funktioniert oder eine Funktion nicht zur Verfuegung steht. Ausserdem reden wir hier ja von 12 Euro pro Jahr.... nicht etwa pro Monat.
  9. hades

    Über welchen Anbieter habt Ihr eure Domains?

    Auf Yamagis Anraten hin habe ich regfish.de ausprobiert und bin bisher sehr zufrieden.
  10. hades

    OpenBSD 5.4 erschienen

    Nick Holland hat soeben ueber announce@ bekannt gegeben, dass OpenBSD 5.4 mit dem Titel "Our favorite hacks" offiziell als neues OpenBSD-Release herausgegeben wurde. Die Ankündigung kann in ihrer vollen Länge hier nachgelesen werden: http://marc.info/?l=openbsd-announce&m=138332002212082&w=2...
  11. hades

    FreeBSD mit ZFS oder BTRFS

    Dein Account wurde freigeschaltet. Willkommen im Forum. Das Thema habe ich ins entsprechende Forum verschoben.
  12. hades

    Womit LaTex-Dokumente bearbeiten?

    Dem kann ich nur zustimmen. Bei groesseren Dokumenten nutze ich auch kile, da man dort eine Moeglichkeit hat, das ganze als Projekt zu verwalten etc. Eben auch mit dem Vorteil einer Projekt-Hauptdatei. Der Haken ist, dass man einen Teil der kde-bloats benoetigt...
  13. hades

    Probleme mit USB-Tastatur

    Das Layout ist schon korrekt eingestellt: [hades@quadriga: /home/hades]>cat /etc/kbdtype us Aber die compose-Taste laesst sich nicht definieren...
  14. hades

    Probleme mit USB-Tastatur

    Ich habe zwischenzeitlich OpenBSD5.3 auf meinem bisherigen Desktoprechner aufgespielt, an diesen ist die Tastatur mit PS/2 angeschlossen. Gleich zu Beginn (noch als root, im fvwm) habe ich getestet ob dort die compose-Taste funktioniert. Auch dort wird der Eintrag in der xorg.conf...
  15. hades

    Probleme mit USB-Tastatur

    Hallo liebe Leut', nachdem ich am Mittwoch OpenBSD5.3 auf meinem nano-PC installiert hatte musste ich feststellen, dass sich weder die Multimedia-Hotkeys noch die in der xorg.conf definierte compose-Taste benutzen lassen. Ein aehnliches Phaenomen ist mir am alten Desktoprechner aufgefallen...
Oben