Aktueller Inhalt von I.MC

  1. I

    Fetchmail via Cron spinnt

    Ok, mit user crontabs geht es erwartungsgemäß korrekt. Alle Mails werden wieder abgeholt.
  2. I

    Fetchmail via Cron spinnt

    Mmh, das macht teilweise Sinn. Ich habe das auch schon gesehen. Ich verwende wie gesagt die systemweite crontab. Daher ist home = /var/log. Dennoch ist dieser Eintrag bereits seit 14? Jahren so. Das kann es nicht sein, es scheint etwas anderes geschehen zu sein. Leider muss ich gerade immer noch...
  3. I

    Fetchmail via Cron spinnt

    Es hatte damals einen Grund wieso ich das so gemacht hatte. Leider erinnere ich mich nicht mehr wirklich, aber es werden Mail verschiedenen Leute gepollt. Jeder hat also eigene Accounts und muss folglich selber seine Fetchmaileinstellungen verwalten könnten. Die sind in .fetchmailrc im home...
  4. I

    Fetchmail via Cron spinnt

    Nein, /etc/crontab. Wird von mir zentral administriert. Mmh.. Gruß, I.MC P.S. und ne ich mag fetchmail behalten :-)
  5. I

    Fetchmail via Cron spinnt

    Seltsam ist ja, dass es einwandfrei funktioniert, wenn ich es manuell als der jeweilige User starte. Zudem sollte das .pid file einfach nicht an der Stelle zental auftauchen. Denn dann würden sich ggfs. alle cron fetchmail jobs gegenseitig blockieren. Meiner Kenntnis nach müssten die im...
  6. I

    Fetchmail via Cron spinnt

    Die Datei kann dort gar nicht existieren, da dies der Log Ordner des Systems ist. Da die Prozesse jeweils unter den Benutzer über Cron augerufen werden.... keine Schreibrechte. Wieso jedoch versucht fetchmail dort ein .pid File anzulegen? Das gehört doch eher in /tmp oder in das Home...
  7. I

    Fetchmail via Cron spinnt

    Hi zusammen, seit Jahren hole ich externe E-Mails über fetchmail Einträge in Cron ab. Seitdem ich vor kurzem aber fetchmail aktualisiert habe und von 6.2 auf 6.3 gegangen bin im Basissystem... werden nicht mehr alle mails abgeholt. Einige bleiben einfach in der Pop 3 Fächern für Tage, einige...
  8. I

    Probleme autoconf-wrapper zu installieren (apache 2.x)

    Kein make -j, Portupgrade. Mir ist es ein Rätsel was hier los ist. Ich werde einmal den gesamten Ports Baum löschen und neu ziehen. Ansonsten fällt mir nichts mehr ein und ich werde mal auf die mailing list schreiben.
  9. I

    Probleme autoconf-wrapper zu installieren (apache 2.x)

    Ich glaube du liest nicht genau, was ich geschrieben habe bzw, wie die Fehlermeldung ist. Dennoch gehört die störende Datei keinem Paket an.
  10. I

    Probleme autoconf-wrapper zu installieren (apache 2.x)

    Ist nicht installiert. Zumindest nicht laut pkg_info. Zudem fehlt nicht die die Datei /usr/local/bin/autoconf-wrapper, sondern es existiert schon eine Datei namens /usr/local/bin/autoconf. Auch wenn ich die störende Datei lösche, ist sie beim kompilieren wieder da und im Weg, teilweise auch...
  11. I

    Probleme autoconf-wrapper zu installieren (apache 2.x)

    Moin zusammen, wenn ich versuche apache 2.x zu aktualisieren, dann laufe ich in folgenden Fehler: ===> Checking if devel/autoconf-wrapper already installed ln: /usr/local/bin/autoconf: File exists *** Error code 1 Stop in /usr/ports/devel/autoconf-wrapper. *** Error code 1 Stop...
  12. I

    Bacula - einige Fragen

    Etwas Off-Topic: weißt du ob Bacula die Daten nun auch verschlüsselt auf dem Zielmedium ablegen kann? Das wäre fü rmich das Startschuss es zu installieren um Sicherungen über das Internet vorzunehmen. Vor gewisser Zeit ging das noch nicht. Gruß, I.MC
  13. I

    simpsons film schon gesehen?

    JR 4 finde ich da wichtiger :-) Trailer ist allerdings etwas übel brutal.
  14. I

    Ist das krass oder ist das krass ??

    Dort stand auch, dass man bei der Verwendung eines Routers keine Probleme zu befürchten hat.
  15. I

    passwd setzt Passwort nicht

    Moin zusammen, seltsam, ich kann mittels passwd zwar das Passwort von Usern ändern, jedoch kann ich mich danach immer noch mit dem alten einloggen. Auf dem selben System laufen auf Jails, dort geht es, auf dem Host-System jedoch nicht. Ich hatte das schon mal, mag daran liegen, dass die...
Oben