Aktueller Inhalt von stefan

  1. S

    alte Notebbooks

    Hallo zusammen, die Frage von wegen "altem Notebook", da kann ich nicht anders... mein altes und immer-im-Einsatz-Notebook hat - Fujitsu Siemens Lifebook, E-Serie - 800 MHz - 256 Mb RAM - 2,5m Kabel, weil Akku defekt - aber Netgear W311T fürs Netzwerk Ansonsten läuft FreeBSD 8.2 mit KDE 3.5...
  2. S

    kann Ordner nicht loeschen

    Mahlzeit, wie sieht es mit den sys-flags aus --> ls -lo ???? Stefan
  3. S

    privoxy und DNS

    Die Namensauflösung auf dem Server selber scheint zu klappen, privoxy zeigt in den logs an, dass er zuerst die IP in einen Namen umwandelt, um dann mitzuteilen, er kenne die Adresse nicht. Stefan
  4. S

    privoxy und DNS

    Ja, siehe mein erstes Posting. Auf dem Server eingelocked (blödes denglish), klappt ping von der Konsole. "Heise" besuchen mit links geht auch. Ob squid und privoxy von der Funktion vergleichbar sind, z.B. Art der Namensauflösung, weiss ich nicht, aber squid auf dem selben Rechner läuft...
  5. S

    privoxy und DNS

    Ja, nameserver ist in der /etc/resolv.conf eingetragen. Das log sagt: Request www.heise.de/ Info: can not resolve www.heise.de: hostname nor servname provided, or not known Crunch: DNS failure: http://www.heise.de/ that´s it Stefan
  6. S

    privoxy und DNS

    danke für den Tip, leider ist es das auch nicht. Der Zugriff auf privoxy klappt ja, und er meckert ja auch nicht, dass ich nicht darf. Habe die Anweisung natürlich ausprobiert - keine Verbesserung der Situation. Stefan
  7. S

    privoxy und DNS

    bitte sehr Habe alle Kommentare rausgenommen Stefan PS.: ping an der Servershell klappt ohne Einschränkungen, will sagen, die Namensauflösung funktioniert.
  8. S

    privoxy und DNS

    Hallo Forum, nachdem ich längere Zeit nichts geschrieben habe, benötige ich wieder Hilfe. Ich habe auf einem Server Privoxy installiert. Er soll als Proxy für alle Clients auf dem Weg ins Internet dienen. Leider bekomme eich das Teil nicht ans fliegen. Mein Problem ist wie folgt: Tippe ich...
  9. S

    Lowmem Installation

    Ich würde die Platte aus dem Laptop für die Instalation an einen anderen Rechner hängen und dann installieren. ggf muss hinterher nur die fstab angepasst werden. Stefan
  10. S

    Amiga und PC

    Ich hatte einen Amiga 500, tolle Grafik, Maus und Sound. Da konnte der XT bestimmt nicht mithalten. ABER: Der Amiga hatte nur 1+1 Diskettenlaufwerke Guru Meditation lief als Dauerwerbesendung Es gab keine brauchbare Textverarbeitung Es gab keine Tabellenkalkulation Besonders Lesteres war...
  11. S

    WLAN Probleme

    Kann ich nur bestätigen, unter FreeBSD läuft Atheros ohne Probleme. Die iwi-Karte verliert ab und an die Verbindung. Der Durchsatz der Atheros ist auch höher. Stefan
  12. S

    www.bsdforums.org/forums

    Wieso belanglose Frage ??? Wie wärs mit ner simplen Fachfrage ? Stefan
  13. S

    ntpd Timer-Server wird von Windows Client nicht gefunden?

    FBSD kann als Internetzeitserver fungieren und das sehr gut. Nur Windows versteht ihn nicht. Windows fragt über die üblichen smb-Ports nach der Zeit, ntp läuft über 123 (wenn ich mich nicht irre) Du brauchst ein Zusatzprogramm um Windows im Internet nach der Zeit fragen zu lassen. Im Internen...
  14. S

    ntpd Timer-Server wird von Windows Client nicht gefunden?

    Hi, über den SAMBA erfolgt der Zeitabgleich mit den Windowskisten, nicht über ntp. Daher funktioniert Kiste A und Kiste B nicht. Stefan PS.: Windows verwendet nicht das selbe Protokoll zum Zeitabgleich wie ntp. Da du auf Rechner A ein Samba installiert hast, gibt dieser bei Anfragen eines...
  15. S

    ALIX-Erfahrungen?

    atheros rockt out of the box ;-) Stefan
Oben