• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Alle guten Dingen enden einmal, oder: Downtime morgen ab ca. 17:15 Uhr

#26
Habt ihr euch schon mal überlegt einen "PayPal-Donate" Button hier irgendwo unter zu bringen? (Ich hoffe ich werde für diese Frage nicht gesteinigt.
Aber dann wäre es ab und an Möglich für das beste deutsche BSD-Forum zu spenden. Denn da wäre ich sofort dabei. Oder wie seht ihr das prinzipiell?
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Mitarbeiter
Themenstarter #27
pit234a hat gesagt.:
Mir gefällt es viel besser, Zugriff zur HW zu haben, aber wieso habt ihr (bzw Yamagi und/oder Kith) euch anders entschieden und behaltet das Konzept so bei?
Es gibt inzwischen zwar sehr gute VServer-Angebote, aber unter dem Strich bleiben es halt virtuelle Maschine mit einem nur schwer vorhersehbaren Anteil Rechenleistung, IO und teilweise sogar real nutzbaren RAM. Da BSDForen.de zwar relativ genügsam Sachen Ressourcen ist, aber eine relativ (unnötig? :)) komplexe Architektur besitzt und wir euch Nutzern gern einen zuverlässigen und performanten Service bieten wollen, blieben nur die teuren Angebote aus der Oberklasse. Und wie du sagst, ist eigene Hardware nun einmal eigene Hardware und durch kaum etwas zu ersetzen.

pit234a hat gesagt.:
Und wie sieht das denn mit den Betriebskosten aus? Das Ding arbeitet ja auch nicht umsonst.
Die Betriebskosten werden komplett von Bytecamp getragen. Daher bitten wir auch darum, dass nun wirklich nicht störende Bytecamp-Banner im Header nicht per AdBlock und co. auszublenden. Ich sage das nun nicht, da sie unser Sponsor sind, sondern meine das wirklich ernst: Von den diversen Providern, mit denen ich über die Jahre zu tun hatte, ist Bytecamp definitiv einer der Besten. Sie haben ihr Rechenzentrum und ihr Netz im Griff, beim Problemen wird immer schnell und kompetent geholfen.
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Mitarbeiter
Themenstarter #28
timbim hat gesagt.:
Habt ihr euch schon mal überlegt einen "PayPal-Donate" Button hier irgendwo unter zu bringen? (Ich hoffe ich werde für diese Frage nicht gesteinigt.
Aber dann wäre es ab und an Möglich für das beste deutsche BSD-Forum zu spenden. Denn da wäre ich sofort dabei. Oder wie seht ihr das prinzipiell?
Da wird in der Vergangenheit immer wieder sehr schlechte Erfahrungen mit Spenden gemacht haben (z.B. meinen zu viele Spender, dass sie ein Mitspracherecht oder sogar Anteile am Forum kaufen), nehmen wir derzeit keine Spenden an.
 
#29
;) Ich hoffe ihr sagt vorher bescheid falls Geld benötigt wird bevor bsdforen.de eingestellt werden müsste ;)
Danke übrigens für die vielen vielen Jahre des Betriebs des Forums.
 

pit234a

Well-Known Member
#31
Geld ist doch nur irgendeine abstrakte Zahl, manchmal auf Papier gedruckt, manchmal in irgendeiner EDV hinterlegt. Geld bringt nicht wirklich irgendeinen Segen und deshalb gebe ich meines auch immer schnell aus und kaufe mir Dinge, die mich reizen und glücklich machen. Zum Beispiel Ackerland oder manchmal ein Schießgewehr und sehr selten mal einen PC.
Das geht euch aber ja im Grunde gar nichts an.
Was aber dabei stehen bleibt: ich bin quasi immer blank und habe nie etwas übrig und spende deshalb auch quasi niemals etwas. Mit Spenden wird auch reichlich Unfug getrieben. Nicht gar so viel, wie mit Microsekungen-Aktienhandel, aber immerhin genug, um dem Konzept skeptisch gegenüber zu stehen. Und dass ihr ohne Spenden auskommt, macht das alles für mich ja nur um so sympathischer!

Deshalb schließe ich mich timbim an: wenn es eine akute Situation gibt, wenn neue HW ansteht oder was auch immer, vergesst nicht euch zu melden.