CoreDump Erstellung

Clas

Well-Known Member
Hallo,

nervt mich noch gerade etwas. Wie kann ich unter NetBSD wirklich zuverlässig
die CoreDumpErstellung deaktivieren oder umleiten nach /dev/null und zwar
so dass das auch wirklich funktionert.

Diese Frage wurde mit Sicherheit schon sehr oft gestellt. Ich bekomme das gerade
echt nicht hin und ok bin auch gerade etwas zu lazy noch weiter zu suchen.

Vielleicht kann mir jemand von euch kurz einen Tip geben?

Für FireFox z.B. einfach

MOZ_CRASHREPORTER_DISABLE=1

setzen funktioniert nicht zuverlässig und ich möchte das gerne generell für
alle Apps deaktiviert haben.

Vielen Dank

clas
 
coredumpsize=0 in der login.conf setzen sollte helfen.
Vielen Dank dafür. Jetzt habe ich doch nochmal gesucht

und habe das so nun eingestellt:

# Default core name template:
#kern.defcorename=%n.core
kern.defcorename=/tmp/%n.core

so gehen die Dumps nicht verloren während der Arbeit und beim neusten
Start ist das alles wieder bereinigt. ist für mich dann passend

ich habe das hier gefunden:
 
Zurück
Oben