Cross compile

Aeli

Well-Known Member
Ich würde ein komplettes system für einen anderen rechner compilieren. der zielrechner ist leider zu lahm dafür!
Es machte mich glücklich wenn mir einer der werten Herren mit seinem Wissen dazu in die Lage versetzen oder mir passende Lekture dazu zeigen könnte!

was kurzres konnte ich leider bisher nicht finden!



gruss und danke
 

buebo

Well-Known Member
Wenn die Hardware-Plattformen und das OS gleich sind sollte eigentlich ein "make world" und ein neuer Kernel ausreichen, danach müsstest du das Zeug nur noch auf den Ziel-Rechner kopieren.

buebo
 

rakso

Well-Known Member
man release

( http://www.openbsd.org/cgi-bin/man....n=0&manpath=OpenBSD+3.2&arch=i386&format=html )

Anschließend die benötigten tar-files/kernel auf den Ziel-Rechner kopieren und entpacken..


tar xvzfp xxxNN.tgz -C /


die option p(ermissions) nicht vergessen, dadurch erhalten die files die korrekten Rechte gesetzt.

Oder auf einem FTP/HTTP/NFS-Server bereitstellen um dann von bootdiskette ein binary-Upgrade zu machen.


-snip-
#!/bin/sh

for host in "host1 host2 host3"; do
scp /openbsd/*.tgz ${host}:/tmp
ssh ${host} 'for f in /tmp/*33.tgz; do tar -xzpf $f -C /; done'
done
-snap-

oder so aehnlich? (der codesnippet oben ist nicht getestet, aber so in der
art koennte es gehen ...
(von Jann Fischer)


HTH
 

CW

Netswimmer
Original geschrieben von rakso


Oder auf einem FTP/HTTP/NFS-Server bereitstellen um dann von bootdiskette ein binary-Upgrade zu machen.


(von Jann Fischer)


HTH

Man könnte doch auch mir rsync + ssh das ganze Zeug rüberbringen.

Das ist sicherer und wesentlich schneller, da nur die neuen Dateien rübergehen würden.

Gruß

CW
 
Oben