dsbautostart mit NomadBSD1.4

morromett

Well-Known Member
Nach einem erfolgreichen "pkg update & pkg upgrade" funktioniert dsbautostart, mit NomadBSD1.4 nicht mehr.
Ich habe die Befehle wieder eingetragen, sie werden aber nicht ausgeführt.
Nach dem booten, kann man die Befehle (plank, tint2, dsbmc, ...) manuell starten und benutzen.
 

morromett

Well-Known Member
Problem gelöst: Das Script "~/.config/openbox/autostart.sh" war (bis auf die shebang) nach dem "update/upgrade", leer. Der Eintrag "sh ~/.config/DSB/autostart.sh&" löst das Problem.
 

alias

Member
Bei mir war auch keine autostart.sh unter dem DSB Ordner mehr vorhanden.
Ich weiss leider nicht mehr was alles drin stand. Kannst du deine autostart.sh mal posten ?
 

morromett

Well-Known Member
Kannst du deine autostart.sh mal posten ?
Könnte ich, aber die brauchst Du nicht, denn es gibt eine andere/bessere/"richtige" Lösung von mk, für 1.4 und 130R.
Siehe: https://nomadbsd.org/errata-130R-20210508.html
 
Oben