Frage zu Netzteil CPU Power Connector

bsd4me

Well-Known Member
Hallo,

ich weiss, das ist nicht direkt BSD spezifisch - aber ich habe günstig ein Supermicro X9DRI-F mit 512 GB RAM und 2 CPUS erworben - eingebaut und wollte ein presiwertes Netzteil nutzen, das ich habe. Nun, das Kabel ist zu kurz... Schade, ich hätte soooo gerne FreeBSD heute darauf laufen lassen. Also schaue ich nach einem neuen Netzteil. Eine Frage sind 6+2 PCI/E Anschlüsse das gleiche wie 12V 8-Pin? Würde mich freuen, wenn da jemand was sagen kann. Wenn jeamnd ein relativ reiswertes und modulares Netzteil weiss, das wäre natürlich erste Sahne :-)

Also nochmals, das ist nur teilweise BSD spezifisch... Ich würde mich trotzdem über eine Antwort freuen, Norbert
 
Hey,
nein die haben unterschiedliche Pin-Outs und sollten eigentlich auch nicht passen (verschiedene Formen).

Edit: Bessers Foto gefunden
 

Anhänge

  • 1000x2000px-LL-ac82eb1d_pinout.png
    1000x2000px-LL-ac82eb1d_pinout.png
    139 KB · Aufrufe: 35
Eine Frage sind 6+2 PCI/E Anschlüsse das gleiche wie 12V 8-Pin? Würde mich freuen, wenn da jemand was sagen kann.
Tja, das ist immer ein Problem - so wie es aussieht will so ein Brettchen zweimal 8xCPU12V. Und da werden die Netzteile teuer. :(

Was es gibt, ist bei Reichelt ein Adapter von zweimal Molex auf einmal 8xCPU12V. Ob das empfehlenswert ist, weiss ich nicht, hab ihn bisher nicht ausprobiert (und halte Molex nicht gerade für zuverlässig).

Die Erfahrungen mit meinem Brettchen (ASUS Z10PA-D8, nur eine CPU bestückt, 105W) wiederum sind so, dass es ihm ganz egal ist was es da kriegt - es läuft mit einem, zwei oder auch gar keinem CPU12V. Es läuft auch sehr stabil mit einem 4xCPU12V.

Die PCI6+2 sind dagegen was anderes, da kenne ich auch keine Adapter. Es ist aber auch 12V, d.h. im Zweifelsfall würde da wohl die Lüsterklemme helfen. (Man muss natürlich auch gucken ob/wie das Netzteil seine 12V1 und 12V2 verteilt und ob das eine Rolle spielt.)

Von "modularen" Netzteilen rate ich ab. Das ist nur nochmal ein Kontaktübergang, und Kontakte haben Überganswiderstände.
 
Danke Dir! :-) Ich hatte noch ein modulares Netzteil gehabt mit 2 x 12V Stromsteckern... Funktioniert soweit ganz gut. Ich hatte auch noch ein älteres Netzteil, da reichte aber die Länge der Steckeranschlüsse nicht...
VG, Norbert
 
Zurück
Oben