• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

FreeBSD 12 OpenSSL upgrade auf openssl111-1.1.1a

Themenstarter #1
Eigentlich sagt der Titel schon alles:

FreeBSD 12 Host: Ich würde gerne in einer Jail, die aus Upgrade-Gründen / Altlasten noch mit dem "alten" OpenSSL daherkommt auf OpenSSL 1.1.1 upgraden (für TLS 1.3 Support in nginx).

Wie mach ich das am besten, ohne dass alles kaputt geht und bei der Installation / Upgrade nicht gleich nahezu alle Pakete deinstalliert werden, was pkg hier erstmal netterweise vorschlägt. Irgendwelche Erfahrungen, wie ich die Jail also bestenfalls zum mitspielen überreden kann?

Freue mich auf Antworten.
 
#3
Da es eine Jail ist, würde ich so vorgehen: Jail runterfahren und kopieren in "testjail". Testjail hochfahren, testen was geht. Allerdings stellt sich erstmal die Frage, mit alt die Altlasten sind. Wird die Jail noch von den Packages/Ports unterstützt?
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Mitarbeiter
#4
FreeBSD 12.0 hat doch ein OpenSSL 1.1.1a im Basissystem. Du könntest also, wenn nichts dagegen spricht, das ganze Jail updaten. Also erst das Jail auf 12.0 hochziehen, falls das noch nicht passiert ist, anschließend pkg-static update und dann dem, was pkg vorschlägt (meistens pkg-static install -f pkg) folgen. Am Ende ein pkg upgrade.
 
Themenstarter #5
Ich entschuldige mich hiermit für meinen Fail - war alles ziemlich entspannt mit dem Upgrade - hatte nur dummerweise in der make.conf einen Verweis auf die "alte OpenSSL" - daher war nach dem uninstall/upgrade mal kurz durcheinander. Auf den ersten Blick scheint alles zu funktionieren - nginx-devel mit TLS1.3 (der Grund meines Updates) tuts auf jeden fall.
DANKE an alle, die hier mitgeholfen haben!