FreeBSD 13 und radeonkms hängt beim Booten

Andy_m4

Well-Known Member
Ergänzend sei noch darauf hingewiesen, das man zum editieren der /etc/rc.conf auch das Tool sysrc benutzen kann. Dann verhindert man so typische Fehler wie doppelte Einträge. Auch das Modifizieren von Listen geht damit gut.
 

mr44er

moderater Moderator
Teammitglied
Wollte mal kurz den positiven Zwischenbericht + UEFI-Boot abkippen, ich bin mal zu was gekommen.
device = 'Trinity [Radeon HD 7660D]', 13.1-RELEASE, kld_list="amdtemp amdgpu"

Sofort geflupscht, kein crash, kein Flackern, alles fein. Ich hab das Modul natürlich zuerst manuell geladen und erst nach dem Test in die rc.conf geschrieben. :)
 
Oben