FreeBSD bei Hetzner - Problem mit lantronix

bsd4ever

Well-Known Member
Hallo!
ich habe einen PX60 bei Hetzner, und lantronix console scheint an den USB-Ports nicht zu funktionieren.

Es kommen USB Fehlermeldungen, s. screenshot.

Die lapidare Antwort vom Hetzner Support lautet: "vermutlich kommt das FreeBSD damit nicht so zu recht."

Habt ihr eine Idee? custom kernel mit irgendwelchen speziellen optionen?

Board: S1200V3RPL

Grüße
 

Anhänge

  • hetznerusb.JPG
    hetznerusb.JPG
    289,4 KB · Aufrufe: 224
Zuletzt bearbeitet:

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Teammitglied
Setze im Loader oder in der /boot/loader.conf mal hw.usb.ehci.no_hs auf 1. Bei Supermicro hilft das.
 

peterle

Forenkasper
Was passiert denn ohne die Lantronix dingsda?
Zeigt die dmesg über ssh irgendwelche Probleme oder nicht?
Welche FreeBSD Version?
 
Oben