Freeswitch installieren

PaulAtreides

Well-Known Member
Ich möchte Freeswitch installieren. Bei der vorcompilierten pkg Version fehlen mir ein paar Optionen. Leider bekomme ich die aktuelle Version von der Projektseite unter FreeBSD nicht selbst compiliert. Unter Linux funktioniert es ohne Probleme, deshalb habe ich es über Ports versucht.

Müssen allen abhängigen Pakete mitcompiliert werden oder kann Ports auch auf Bibliotheken zurückreifen die man über pkg installieren kann?
 

medV2

Well-Known Member
Kann man im Zweifel alles Einstellen aber das default Verhalten müsste sein: Wenn die Abhängigkeiten bereits über PKG installiert sind, werden sie nicht neu kompiliert. Ansonsten werden die Abhängigkeiten über Ports installiert. Aber Achtung, es kann sein dass die Ports bei den Abhängigkeiten andere Optionen haben, dann muss trotzdem neu gebaut werden. Bekommst aber entsprechende Meldungen.
 

pit234a

Well-Known Member
ein deutlicher Unterschied kann dadurch kommen, dass Ports aktuell sind. Also, nachdem man sie aktualisiert hat, was man aber immer machen sollte, bevor man sie benutzt. Die Pakete könnten aus Quarterly kommen. Zwischen Paketen aus Latest und den Ports sollten die Unterschiede deutlich geringer sein.
Deswegen vertragen sich Pakete aus Latest besser mit den Ports.
Es könnte also Sinn machen (falls nötig), auf Latest umzustellen und zunächst mal alle Pakete neu zu bauen, bevor man einzelne Ports dazu nimmt.
 

PaulAtreides

Well-Known Member
Ich habs mit portmaster -PP net/freeswitch versucht
Leider besteht er auf die Installation von X11 obwohl ich es mit make config ausgestellt habe.

Der aktuelle source code von der Projektseite hängt sich beim Compilieren in einer Endlosschleife auf.
 
Oben