Fritz PCI 2.0 unter FBSD 5.4

Patrokles

Hobby-Philosoph
Tach auch,
ich bin von FBSD 5.2 auf 5.4 umgestiegen. Es läuft auch alles super. Nur die Fritz 2.0 macht jetzt mit 5.4 zicken. Beim booten steht da bereits isdn: not found. Die dmesg zeigt das die Kasrte da ist.

ifpi2-0: <AVM Fritz!Card PCI Version 2> port 0xec00-0xec1f mem 0xdfffffe0-0xdfffffff irq 10 at device 11.0 on pci0
ifpi2-0: ISACSX PSB3186
ifpi2-0: passive stack unit 0

und

i4b: ISDN call control device attached
i4btel: 4 ISDN telephony interface device(s) attached
i4btrc: 4 ISDN trace device(s) attached
i4bipr: 4 IP over raw HDLC ISDN device(s) attached (VJ header compression)
i4bctl: ISDN system control port attached
i4brbch: 4 raw B channel access device(s) attached
i4bisppp: 4 ISDN SyncPPP device(s) attached
i4b-L1 ifpi2_isacsx_ind_hdlr: UNKNOWN Indication 0x1 in state F3 Deactivated

Hab ich das irgendetwas vergessen oder übersehen ? Unter 5.2 hat das alles funktioniert und das Hanbuch gibt leider nichts her.

Bin für jeden Hinweis dankbar.
 
Oben