FTP-Installation eine Schinderei!

P

petsch

Guest
Hallo,
oh Schreck, seit heute morgen um sechs tuckelt der Kasten jetzt mehr als acht Stunden vor sich hin. Download-Geschwindigkeit eben 13,0 KB/sek. Hoffentlich reicht mein Urlaub für die Installation von FreeBSD5. Gibt es auch schnellere FTP-Server bei Teufels?
z.Z. habe ich ftp.freebsd.org am Laufen
Ehe jemand meint, ich wäre so dusslig, ALLES zu donwnloaden. Nein, ich habe schon selektiert, was ich wirklich brauche. Aber alleine am mozilla-Paket kaut der ja fast schon wieder eine halbe Stunde !!!

Gruss
Peter
 
Wieso nimmst du nicht nen deutschen Mirror?
Ist das nicht Standard Vorgehensweise wenn man etwas größeres Runterladen will?
Die Liste der Spiegel findest du auf der Projektseite :)
 
Original geschrieben von petsch
Hallo,
oh Schreck, seit heute morgen um sechs tuckelt der Kasten jetzt mehr als acht Stunden vor sich hin. Download-Geschwindigkeit eben 13,0 KB/sek. Hoffentlich reicht mein Urlaub für die Installation von FreeBSD5. Gibt es auch schnellere FTP-Server bei Teufels?
z.Z. habe ich ftp.freebsd.org am Laufen
Ehe jemand meint, ich wäre so dusslig, ALLES zu donwnloaden. Nein, ich habe schon selektiert, was ich wirklich brauche. Aber alleine am mozilla-Paket kaut der ja fast schon wieder eine halbe Stunde !!!

Gruss
Peter

Hallo

Versuche es mal bei ftp://ftp.leo.org/pub/FreeBSD

Gruß

CW
 
Original geschrieben von Maledictus
Wieso nimmst du nicht nen deutschen Mirror?
Ist das nicht Standard Vorgehensweise wenn man etwas größeres Runterladen will?
Die Liste der Spiegel findest du auf der Projektseite :)

wusste ich noch nicht, drei Tage Erfahrung. Kann ich denn den Download jetzt so einfach abrechen und zum Leo-Server gehen, ohne dass ich den ganzen Schnatter wieder von vorn anfangen muss? Wenn nicht, muss ich in den sauren Apfel beißen und ihn buddeln lassen.

Danke
Peter
 
wusste ich noch nicht, drei Tage Erfahrung. Kann ich denn den Download jetzt so einfach abrechen und zum Leo-Server gehen, ohne dass ich den ganzen Schnatter wieder von vorn anfangen muss? Wenn nicht, muss ich in den sauren Apfel beißen und ihn buddeln lassen.

selbst wenn du abbrichst und bei leo weiter machst bist du evtl schneller weil du dort problemlos 70 kb/s bekommst.

cut b.
 
geändert - Geschafft!!!

Hallo,

G E S C H A F F T !!!!!! Der Teufel hat den Computer in Besitz genommen!

Download abgebrochen ja, aber die deutschen Server, die in der Auswahl waren, kein Connect und da dachte ich doch immer der Strom wäre jenseits des grossen Teiches weg gewesen...?? also wieder rein in die alte Leitung.... ;-)

Egal, wie es ist vollbracht, FreeBSD ist drauf, das meiste läuft, m.Eindruck, es läuft auch schneller als Linux auf einem Pentium-3, 500 Mhz mit knapp 400 MB-RAM. Ich bin sehr begeistert. Jetzt genehmige ich mir erstmal ein Bier, gestern hätte ich nie dran geglaubt, dass heute abend ein FreeBSD5 auf meinem Kasten läuft.

Aber ich bin auch etwas verspielt - gibt es kein schönes Wallpaper für FreeBSD so ein Teufelchen oder ein Daimonettchen oder sowas? Das K würde ich vielleicht gegen ein kleines Teufelchen in der Menueleiste wechseln wollen.
www.kde-look.org hat ja für FreeBSD reineweg nichts.

Schöne Grüsse
Peter
 
"Aber ich bin auch etwas verspielt ..."

Meinste sowas (Dateianhang, ich hoffe das hat geklappt)


hang lost
 

Anhänge

  • evilmadness_1024x768.jpg
    evilmadness_1024x768.jpg
    46,5 KB · Aufrufe: 588
echt stark, danke !
Da lässt man sich auch gern mit dem Teufel ein, jetzt wird mir auch klar, warum der Dr. Faustus dieser alte Geilhuber auf Mephisto so versessen war, der schielte auf dessen Dame !
:D

Danke
Peter
 
joa, macht ganz schön was her das Bild.

aber teufel != dämon != daemon

und letzterer ist unser gemeinsamer Freund. :)
irgendwo gibts da auch nen kleinen text zu, aber fragt mich nicht, ich weiss nicht mehr wo.

Viel Spass mit deinem neuen OS!

gruss
Male
 
Zurück
Oben