• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Ghz erhöhen von meine Laptop

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
G

Gimix

Guest
Themenstarter #1
Alsooo,

Ich hab ein Laptop von Toschiba ein Intel Centrino 1.5 ghz 512 ram und möchte das ghz erhöhen auf ca. 1.7ghz und hab gesehn dass es auf der Seite paar leuten erklärt wurde doch leider verstehe ich nur Bahnhof kann es mir jemand schritt für schritt erklären. Brauche Hilfe! Kann manche Programme nicht intsallieren weil ich 1.5 Ghz habe anstatt 1.7 ghz.:grumble:

Wäre euch sehr Dankbar

Danke im Voraus!!
 
G

Gimix

Guest
Themenstarter #5
Ich such jaa aber finde nichts was ich raffe sorry dass es nervt! Ich muss es schritt für schritt lernen! weil dort werden Fachwörter benutz ich versteh das nicht so gut:grumble: HElft mir bittttteeeeee!!
 
G

Gimix

Guest
Themenstarter #7
HALLO EINE FRAGE: KANN ICH HIER HILFE BEKOMMEN WIE ICH MEIN CPU SPEED ERHÖHEN KANN? jA ODER NEIN?

ALLER SCHREIBEN HIER PAAR RÄTSELN AUF UND REDEN NET OFFEN.
WAS IST DENN??

KRIEG ICH HILFE?:grumble:
 

d4mi4n

volksoperator on duty
#16
geil, da wird der morgen gleich viel schöner

*auchmitmach*

Code:
             ____
            /    \
           |      |
           |      |
           |      |  
     \_____|______|_____/
preisfrage: welcher kuhjunge hatte den auf?
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gimix

Guest
Themenstarter #19
Ey Was Wollt Ihr Mit Den Hütchen Hier Sagen? Wie Les Ich Mein Cpu Speed Aus Und Wie Kann Ich Es Evllt. Erhöhen Man???

Warum Wurde Es Dem Anderen Erklärt?? Schickt Mir Mal Ein Link Wo Es Besser Erklärt Ist Bitte
 

raffnix

Active Member
#23
erläuterung

wieso seid ihr alle so fies zu ihm?
also ich muss hier auf die weisheiten des allwissenden :huth: zurückgreifen.

cpu tuning ist ganz einfach.
intel hat einen bremsenpin auf der cpu.
wenn man den entfernt läuft der cpu ca. 1,5 fach schneller.
abhängig von der maximalen lüfterumdrehungsanzahl (wegen der kühlung).

1. dreh dein notebook um
auf der unterseite findest du 5 schrauben

2. entferne diese schrauben

3. hebe das gehäuse vorsichtig an

4. recht oben in der ecke findest du nun den cpu unter einer kupferwärmeableitplatte (das gerippte ding da)

5. entferne die kupferwärmeableitplatte (2 schrauben)
nun liegt der cpu vor dir.

6. hebe vorsichtig den cpu aus dem sockel heraus.

7. dreh den sockel herum

8. in einer ecke der cpu fehlt bereits ein pin.
das war der pin für die deaktivierung des coprozessors (wir erinnern uns sicherlich noch an die chip ausgabe von vor ein paar jahren, als man mit einer schablone und dem passenden bohrer den coprozessor aufbohren konnte)
heute läuft das eben über das entfernen des pins.

9. nun zählst du 5 pins nach recht und 5 pins nach oben.
dann gehst du 3 pins nach links, 3 pins nach unten.
dort hast du dann den pin mit der nummer 47110815.
mit einer guten lupe sollte die id des pins lesbar sein.

10. wenn du dir sicher bist, dass du den pin mit der id 47110815 gefunden hast, entferne diesen am besten mit einem nagelklipser.
sei dir aber ganz sicher und kontrolliere es lieber 3mal, dass auf dem pin auch die id 47110815 steht. wenn du einen falschen erwischt, hat dies folgen für den notebook.

11. nachdem dies nun geschaft ist, setze den cpu vorsichtig zurück in den slot.

12. befestige wieder die kupferwärmeableiteplatte auf den cpu.

13. schließe das gehäuse.

kleinen tipp von einem tuner zum anderen.
indem du mehr spannung an den cpulüfter anlegst, kannst du die u/min ders lüfters erhöhen. an diesem ist wiederum die cpu gekoppelt (wie ja schon oben beschrieben). also, je schneller dein kühler, desto schneller dein cpu.

ist doch logisch oder?

so, wenn du dies nun alles haarscharf befolgt hast, kann ich dir nur gratulieren und vergebe dir den goldenen tuner:huth:
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.