• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

jail von freebsd

wysiib

Well-Known Member
Themenstarter #1
mich interessiert dragonflybsd im moment sehr, da ich mein server immernoch auf debian betreibe. an sich war freebsd das was ich wollte. das dragonfly release klingt jedoch auch sehr sehr interessant. ;)

da ich jedoch plane jails zu nutzen, war ich ja vor dem release an freebsd gebunden.

da dragonflybsd jedoch ein fork von freebsd ist unterstützt es doch auch jails oder? und wie stehen die entwikler dazu? sollen jails weiterhin möglich und supportet sein, oder werden sie aus dragonflybsd rausprogrammiert? (falls sie das nich schon sind)


danke für die infos
 

badbubiman

Active Member
#2
Das is erst ma ne sehr gute Frage ;-)
Da ich erst ma auch nich weiter wusste habich nen bischen in der Kernel Mailingliste geschaut. Es gibt scheinbar einige die in den letzten Monaten damit rumexperimentieren und Matts antworten machten nich den Eindruck das er jail support rausschmeißen will. (ganz im Gegenteil aber lies selbst)

Ich werde das die nächsten Wochen (wenn ich dazu komme) selbst ma antesten und kann dir dann berichten inwiefern was funktioniert. Oder probiers einfach ma selbst aus ;-) über die livecd is dfly schnell installiert und im freebsd handbuch steht alles genau beschrieben.

bubi
 

badbubiman

Active Member
#4
haste auch schon nen jail compiliert gekriegt?
haste auch diese variable errors von denen in der Kernelliste die Rede ist?

bubi
 

wysiib

Well-Known Member
Themenstarter #5
badbubiman hat gesagt.:
haste auch schon nen jail compiliert gekriegt?
haste auch diese variable errors von denen in der Kernelliste die Rede ist?

bubi
hab bis jetzt nur das kommando an sich mit nem kleinen testprogramm das keine libs braucht....

nen komplettes jail probier ich nachher mal (wenn ich die dfly festplatte wieder reinhänge.....)

aber sollte das nicht auch wie bei fbsd mit buildworld und installworld gehen?

oder reden wir da grade aneinander vorbei? *g*