• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Lame MP3 Softwarepatente

Themenstarter #1
Hallo,

wollte gestern mit audacity ein Soundfile als MP3 exportieren, was aber wegen einer fehlenden liblame nicht ging.
Weiß jemand, warum lame durch FreeBSD nicht unterstützt wird? Es gibt twolame oder toolame, aber nicht lame.
Die Softwarpatente sind doch 2017 abgelaufen oder sehe ich das falsch? Oder gibt es lame unter einen anderen Namen?
 
Themenstarter #3
Danke Rob.

Bin "FreeBSD Anfänger" und habe gelesen man sollte binary packages nicht mit selbst kompilierten Paketen mischen.
Heißt das, dass ich das komplette Userland kompilieren muss oder auf liblame verzichten sollte?
 

Andy_m4

Well-Known Member
#4
Bin "FreeBSD Anfänger" und habe gelesen man sollte binary packages nicht mit selbst kompilierten Paketen mischen.
Na zumindest sollte man es nicht übertreiben. Inwieweit das noch gültig ist, kann ich aber nicht sagen. Allerdings sind viele Pakete einfach nur vorkompilierte Pendants der Ports.
Wenn Du aus den Ports kompilerst, taucht der Port auch als Package im Packagemanagement auf. Der wird dort also integriert.

Heißt das, dass ich das komplette Userland kompilieren muss oder auf liblame verzichten sollte?
Es reicht, wenn Du lame kompilierst.
Um auf Nummer Sicher zu gehen, kannst du natürlich vorher ein Filesystemsnapshot machen, um ggf. das System wieder in den vorherigen Zustand zurückzusetzen.
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Mitarbeiter
#6
Die großen Patente auf mp3 sind abgelaufen, bereits 2012 in der EU und 2017 dann auch die letzten Nachläufer in den USA. Entsprechend wurde das Lizenzprogramm im Frühjahr 2017 beendet. lame selbst bezeichnet sich nun als patentfreI: https://manual.audacityteam.org/man/lame_legal_issues.html Aber es gab dann doch einige Stimmen die meinten, dass andere Patente zumindest theoretisch auf mp3 anwendbar sind. Die Opensource-Systeme haben sich daraifhin unterschiedlich entschieden. Debian liefert z.B. meines Wissens lame inzwischen mit aus. FreeBSD liefert nur mp3-Decoder aus, aber keine Encoder.