Lenovo 3000 n200 Grafikkarte tauschen?

juan_

Well-Known Member
Hi zusammen,

hab hier grad den o.g. Lenovo, der sich mit einem Beep-Code (one long, two short beeps) verabschiedet. Laut ThinkWiki scheint es die GraKa zu sein.

Wenn ich das Infoblatt richtig gelesen habe, kann man diese wechseln. Eine Anleitung finde ich jedoch nicht. Kann mir jemand zufällig sagen, wo ich diese finde, bzw. welchen Ersatz ich verbauen könnte?

Danke!!
 

oenone

Well-Known Member
Wie schön war die Zeit, als die Thinkpads noch von IBM vertrieben wurden. Da gab es detaillierte Zerlegungsanleitungen für jeden Anwendungsfall.
 

Fusselbär

Makefile Voyeur
Hallo juan_,

ich habe auch einen Lenovo 3000 n200 Klappcomputer. Meiner hat die Grafiklösung (Intel GMA X3100) im GM965 Chipsatz, da dürfte auswechseln wohl keine Option sein, falls sie kaputt gehen sollte.
Es gab aber auch Lenovo 3000 n200 Klappcomputer mit Nvidia Grafikkarte. Wahrscheinlich findest Du wegen der Hardware eher mehr Unterstützung im Thinkpad Forum.
http://thinkpad-forum.de
Meinen Lenovo 3000 n200 Klappcomputer hatte ich schon mal auseinandergenommen, eigentlich recht Wartungsfreundlich das Teil. Ich habe bei der Gelegenheit dem Ding eine leistungsfähigere Wärmeleitpaste verpasst.
Edit:
Bin da aber auch nicht unvorbereitet und grobmotorisch an das Gerät heran gegangen, denn Lenovo bietet da Service Videos für das Gerät an,
die detailreich zeigen, wie man es auseinander nimmt und auch wieder richtig zusammen bauen kann.
http://www.lenovoservicetraining.com/ion/N200/index.html
 
Zuletzt bearbeitet:

juan_

Well-Known Member
Cool. Danke für den Link.
Das Thinkpadforum ist mir bekannt und wäre meine nächste Anlaufstelle gewesen. Mir war nur so, dass es hier auch 1-2 Spezialisten gäbe :)

Danke
 
Oben