NetBSD auf iPAQ h3630

Styx

Universaldilettant
Hallo Leute,
da ich mich immer wieder für neue Sachen begeistern kann möchte ich nun gerne mal was ganz neues ausprobieren. Ich habe mir einen gebrauchten und gut funktionierenden iPAQ h3630 gekauft, den ich nun mit NetBSD benutzen möchte. Ich habe schonmal testweise Linux mit Opie 1.2 drauf gespielt, was einwandfrei funktionierte. Zur Zeit ist wieder WinCE drauf.

Meine Frage ist nun, ob es irgendwo eine gute Anleitung gibt, wie ich NetBSD auf die Kiste bekomme. Der entsprechende NetBSD-Port ist hpcarm, das weiß ich und habe das auch schon alles runtergeladen. Das Problem ist, dass alle Beschreibungen dieses Ports nur für den HP Jornada sind, der aber deutlich anders ist. Die offizielle Beschreibung:

http://www.netbsd.org/Ports/hpcarm/howto-use.html

nutzt mir wenig, da ich keine CF-Karte habe und diese auch nicht direkt vom Gerät unterstützt wird. Gibt es noch eine andere Möglichkeit NetBSD da rauf zu bekommen? Das nächste Problem ist die Datei hpcboot.exe, die zur Installation von WinCE aus diesen soll. Diese finde ich nur in der Form hpcboot.exe.uue in der sie mir nichts nutzt:

http://cvsweb.netbsd.org/bsdweb.cgi/src/sys/arch/hpc/stand/binary/ARM/#dirlist

Hat jemand einen Tipp? Hat jemand Erfahrungen mit NetBSd auf iPAQs? Gibt es irgendwo eine gute Anleitung? Google und diverse Foren haben wenig sinnvolles hervorgebracht, da sie sich entweder mit dem HP Jornada beschäftigen oder uralt sind und davon ausgehen, dass der iPAQ nicht unterstützt wird.

Ich bin für jeden Tipp dankbar!

Grüße
Styx
 

AronaDaal

Well-Known Member
Hallo Styx!

jaja... lang isses her *g*
Aber ich war heute auch auf der Suche nach einer Anleitung {Free|Open|Net]BSD auf meinem IPAQ zu installieren. Hast du damals irgendwas erreicht?

Grüße AronaDaal
 
Oben