opengroupware

Aeli

Well-Known Member
Na dann!

Hat es schon einer fertiggebracht das teil lauffähig unter 5x zu bauen?

darauf das der Linux-port wie der frei wird lohnt es meiner ansicht nach nicht zu warten. läuft halt auch nicht!

In der Developer-List ist bereits jemand der behauptet es auf 4.9 kompilert zu haben Und fragt ob es interessant sei seine ERFAHRUNGEN zu sehen! leider bleib es dann auch seit einigen Tagen bei dieser Ankündigung.

Er will das wohl lieber für sich behalten.

Hat es hier vielleicht schon einer geschafft? oder ist Opengroupware für euch alle nicht von Interesse?

Sacht mal an
 
J

juedan

Guest
Hallo Aeli,

wenn Du einen Link losläßt kann ich mir dat Dingens mal ansehen.

Viele Grüße

Jürgen
 
J

juedan

Guest
Hallo Aeli,

in diesem port ist aber nirgends die Rede von "libFoundation"...:confused:

Grüße

Jürgen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Aeli

Well-Known Member
Das is auch kein port!

es gibt das ding als linux-version in den Ports (der aber als brocken gemarkt ist).
/usr/ports/misc/linux-opengroupware

eine native BSD version gibt es nicht! unter den 4er -Versionen von freeBsd kann man das ding angeblich recht leicht aus dem CVS-tree kompilieren

zu 5x hab ich noch nichts gesehen
Wenn du dem link gefolgt bist hast du alles gesehen was man bauen muss ....
und das ist libFoundation schon drin es sei denn meine Augen spielen mir einen mehrfachen Scherz.

also weiter unter 5.2-R bleib beim Build von libFoundation hängen!

5.1 sieht bisher so aus als ob das klappen könnte!

das weiss ich aber noch nicht
 

Aeli

Well-Known Member
anbei wenn man den port freimacht zieht der sich linuxartig nen Sack voll rpms aus dem Netz! mit und ohne Rede

gruss mal
 
Oben