qpopper in FreeBSD 13: Problem mit SSL-Konfiguration

testit

Well-Known Member
Ein frohes neues Jahr 2022!

Hat jemand von Euch das seit jeher mit FreeBSD ausgelieferte qpopper mit funktionierender SSL-Verbindung über Port 995 im Einsatz?

Ich bekomme stets eine Fehlermeldung
ssl3_get_record:wrong version number:/usr/src/crypto/openssl/ssl/record/ssl3_record.c

wenn ich auf den betreffenden Server (FreeBSD 13) ein openssl s_client -connect localhost:995 absetze.

Ich nutze "Let´s encrypt Zertifikate"!

Herzlichen Dank und viele Grüße
testit
 

KobRheTilla

used register
Hi,

qpopper ist - wie ich das sehe - nicht im Basissystem.
Wie hast du es installiert, wie sieht deine Konfiguration aus?

Rob
 

testit

Well-Known Member
Hallo!

Doch, qpopper ist im Basissystem enthalten.
Aber in der inetd.conf muss der Service durch Auskommentieren aktiviert werden:
pop3 stream tcp nowait root /usr/local/libexec/qpopper qpopper -s

Ich habe inzwischen das Ganze mit "stunnel" gelöst, welches Port 995 an Port 110 tunnelt.
Ohne stunnel verliefen alle Versuche, qpopper nativ mit Port 995 zu nutzen, erfolglos.

Viele Grüße
testit
 

Columbo0815

Kaffeemann
Teammitglied
Hallo!

Doch, qpopper ist im Basissystem enthalten.
pop3 stream tcp nowait root /usr/local/libexec/qpopper qpopper -s

Moin,
qpopper ist nicht im Basissstem enthalten. Das kannst du daran erkennen, dass es in /usr/local installiert ist. Das aber nur zur Vervollständigung, wenn ich dich richtig verstehe, ist dein Problem gelöst.
 
Oben