Sawfish-WM : Kleines Lisp Problem

bluescreen

verstört
Moin !

Ich möchte gerne den Sawfish-WM standalone benutzen . Der lässt sich auch einfach
per xinitrc starten !

Das Problem ist, das ich gerne einige Dinge nach dem Start laden möchte .
Sachen wie tint2, wbar u.ä. !

Leider gibt es keine autostart Funktion !

Ich habe hier zwei Dateien die beim Start eingelesen werden :
1. custom mit folgendem Inhalt :

(custom-set-typed-variable (quote default-frame-style) (quote Crux) (quote frame-style))
(custom-set-typed-variable (quote audio-events-enabled) (quote ()) (quote boolean) (quote sawfish.wm.ext.audio-events))
(custom-set-typed-variable (quote filemanager-program) (quote "nemo --no-desktop") (quote string))

2. rc
Die wird auch eingelesen und ist wohl für individuelle Einstellungen

Ich habe ein simples scipt für das Starten der apps die möchte !
Per Hand ausgeführt klappt es auch . Jetzt möchte ich das das Automatisch
passiert !

Kennt sich hier evtl. noch jemand mit Sawfish aus oder weiss wie man in der Syntax
das Startscript ausführen lässt ??

Gruss :ugly:


P.S.: Bitte kein wieso , weshalb und warum ... und NEIN, Sawfish ist nicht TOT,
letzte git-commit war vor drei Monaten !
 

Andy_m4

Well-Known Member
Das Problem ist, das ich gerne einige Dinge nach dem Start laden möchte .
Sachen wie tint2, wbar u.ä. !

Leider gibt es keine autostart Funktion !
Window-Manager/Desktop-unabhängig kann man natürlich den Weg über die xinitrc oder ähnliche gehen.
So wie Du ja auch sawfish startest. Du musst halt nur ein & hinten anhängen, damit nachfolgende Befehle auch ausgeführt werden. Du kannst tint2 und Co auch vor sawfish ausführen. So ne xinitrc könnte im einfachsten Fall so aussehen:
tint2 & exec sawfish

Ansonsten hat ja sawfish sicher auch seine eigene Skriptdatei die es beim Start ausführt (~/.sawfish/rc ?).
Wenn der Aufruf so ähnlich ist wie bei anderen Lisp-Varianten dann müsste theoretisch sowas wie
(system "tint2 &") funktionieren.

letzte git-commit war vor drei Monaten !
Wo sie die Nachricht aktualisiert haben, seit wie viel Jahren es keine Updates mehr gab. :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben