• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Sound Kratzt

Baseballbatboy

Cpt. Baseballbatboy
#26
>mplayer 1 spielt playlist - momentan bei track 63 von 120, man möchte kurz ein anderes Lied anhören, also pausiert man mplayer und öffnet einen zweiten, damit man nicht hinterher das aktuelle lied wieder suchen muss... genau hier tritt dann das problem auf, dass der erste mplayer den mixer noch belegt. vielleicht ist mplayer dafür nicht gedacht, aber bei mir momentan das einzigste was *funktioniert*
Leider, leider geben einige/viele Medienprogramme die Geräte im Falle des pausierens nicht frei - obwohl das überhaupt kein Problem ist. Der mpd ist da auch nicht anders, Amarok machts auch nicht besser, etc.

Der einzige Weg, unter OpenBSD mehrere Software-Audioquellen auf einmal abzuspielen, ist ein Sound-Daemon. Andere Quellen, wie z. B. eine Audio-CD, können gleichzeitig mit Software-Quellen abgespielt werden, vorrausgesetzt, dass das CD-ROM die Audiodaten über seinen internen Audio-out an die Soundkarte/Chip weitergibt. Und das dafür nötige Kabel benutzt wird.

Gruß
Baseballbatboy