Winamp/X11AMP/XMMS/d11amp-Themes: Kann hier jemand pixeln?

dettus

Bicycle User
Bei meinem derzeitigen Projekt (https://dettus.net/d11amp ) braeuchte ich etwas Hilfe...
Gerade eben habe Version 0.58 auf freshcode.club veroeffentlicht. Die hat aber noch das grosse Problem dass es kein Default-Theme gibt.
Die Sache ist die: Ich persoenlich halte mich fuer einen sehr sehr guten Programmierer. Aber einen sehr sehr schlechten Graphiker.
NATUERLICH koennte ich mir einfach irgendeines herunterladen, aber ich weiss nicht wie die rechtliche Situation von diesen Bildern ist. Und ausserdem isses auch doof... :)


Kennt ausser mir hier vielleicht ZUFAELLIG noch jemand das Winamp 2.X skinning tutorial von Fyre?
 
Ich habe schon seit 20 Jahren oder so nichts mehr gepixelt. Damals auf dem C64 und spaeter auf dem Amiga habe ich allerdings sehr viel gepixelt und ich denke, dass ich da auch noch was ansprechendes hinbekommen wuerde. Allerdings habe ich von Winamp null Plan.
 
Dazu gibt es ja zum Gueck Anleitungen: ;)

https://manualzz.com/doc/41249924/winamp-skinning-tutorial

Die Themes funktionieren so, dass es eine Sammlung von .BMP files ist. Und die Bedienelemente sind allesamt rechteckig und liegen an bestimmten Koordinaten. Ich bastel mit gerade ein Tool, mit dem ich mir diese Rechteecke in bunt in ein .BMP schreiben kann. Dann muesste nur noch ein Pixler kommen und die ausmalen.
 
Okay, das Tool war jetzt doch schneller fertig als ich dachte.
Anbei findest du ein .tar.bz2, welches die BMP Files enthaelt.
Guck es dir in Ruhe an, und beantworte fuer dich die Frage, ob Du Lust hast was draus zu machen.
 

Anhänge

  • d11amp_empty_theme.tar.bz2
    4,8 KB · Aufrufe: 110
Super, danke dir. Ich werde mir das Mal alles in Ruhe anschauen und ein wenig damit rumspielen. Ich melde mich die Tage dann mit einem ersten Entwurf.
 
Neeeeeeee.... Danke dir!
Und, der Vollstaendigkeit halber, hier nochmal das gleiche File wie oben.
Dieses Mal aber als .ZIP verpackt.
Fun Fact: Wenn man das .zip nach .wsz umbenennt, dann kann man das sogar schon als Theme fuer Winamp benutzen.
(Sieht aber gar nicht gut aus. ;) )
 

Anhänge

  • d11amp_empty.zip
    15,4 KB · Aufrufe: 108
Mal ne kurze Frage: Welche Buttons werden denn verwendet und welche sind ohne Funktion? Die koennte ich dann ja auch weglassen, da die sonst nur verwirren. Sowas wie Equalizer, Playlist usw. ist ja nicht drin, oder?

Was mir noch aufgefallen ist. Wenn ich keinen Song geladen habe und "Stop" druecke, haengt sich das ganze Programm auf. Getestet unter FreeBSD und MacOS.
 
Und bei Pause genauso. ;)
Wird mit der naechsten Release gefixt.

Was die Buttons angeht: Ich plane eigentlich alle mit Funktion zu unterfuettern.

Die Playlist z.B. funktioniert schon, aber man muss die ueber Kommandozeile laden.
Der Equalizer kommt noch.
 
JETZT hab ich deine Frage verstanden...
Mein Vorschlag: Mach doch erstmal das Main-Window, und dann guck nach ob du dir den Rest auch antun moechtest. :)
Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt!
 
Habe dir mal den Anfang eines Entwurfs als private Nachricht geschickt. Bin gespannt, ob dir diese Geschmacksrichtung zusagt.
 
Hallo dettus,
ich habe gerade mir dein Projekt herunterladen und gebaut unter VoidLinux und teste/spiele gerade damit etwas herum. Ein schönes Projekt. Und höre damit gerade etwas Musik. WinAMP und die unzähligen Clones kenne ich noch aus meiner sehr sehr langen Vergangen als ich auch noch mal etwas mit Windows zu tun hatte. Aber NullSOFT haben dann auch noch ein gutes InstallerSystem entwickelt das ich für ein paar Softwareprojekte von mir unter Windows verwendet habe. Nach WinAMP hatte ich dann FreeAMP und dann davon den Nachfolger: "Zinf":

https://zinf.org/

Der lief auch unter Linux/Unix sehr gut und hatte auch eine skinable UI. Den Sourcecode habe ich mir nicht weiter angesehen. Aber ist wohl reines C.? mit C++ hättest du GtKMM verwenden können. Aber ich bin mittlerweile mit den von mir verwendeten C++-20 Standard zu weit davon weg. Und zurück möchte ich auch nicht mehr sonst würde ich vielleicht ein kleines CodeReview machen aus Interesse wie du das programmiert hast.

Ich habe das hier unter den TillingWindowManager BSPWM am laufen. War nachdem ersten Start natürlich zu groß aber im FloatingModus sieht es nun wirklich so aus wie die alten Mp3-Player unter Window. Super.

Viele Grüße,
clas
 
Hallo dettus,
jetzt war ich hier total OffTopic unterwegs. Sorry, dafür, aber ich finde dein Projekt sehr schön. Leider kann ich nicht sogut mit Gimp usw. pixeln. Von daher wohl keine große Hilfe um schönes Skins für einen Player zu malen/pixeln...
Schönen Wochenstart wünsche ich.
 
Zurück
Oben