Aktueller Inhalt von SolarCatcher

  1. S

    Der "Was hast du heute gelernt?" Thread

    Wie?! Schon 2 Jahre kein Post mehr hier im Thread? Das muss ich mal ändern. Nicht heute gelernt, aber diese Woche endlich ausprobiert: Man kann SSH und SSHd so konfigurieren, dass die sudo-Authentifizierung auf dem Server per PAM über die SSH-Anmeldung läuft! Damit kann man vermeiden, (immer...
  2. S

    Was nutzt Ihr für Dokumentation/Knowledge Base/FAQs o.ä.

    Das sieht interessant aus! Allerdings mehr für mich - für die Nicht-technischen-Kolleg:innen fehlte ein Online-Editor. Markdown mag ich auch. Aber wie nutzt Ihr die Dateien dann? Wandelt Ihr das Markdown auch in HTML um? Oder macht Ihr PDFs draus? Oder...?
  3. S

    Was nutzt Ihr für Dokumentation/Knowledge Base/FAQs o.ä.

    Wir sind ein kleines verteiltes Team. Für Neu-Einsteiger haben wir eine Anleitung zu Prozessen/Abläufen, Tipps & Tricks aus unserem Alltag. Das ist ein immer länger werdendes LibreOffice Dokument. Daneben benutzen eine Kollege und ich seit Jahren DokuWiki, um einige Dinge zu dokumentieren bzw...
  4. S

    Softwareempfehlung fuer Newsletter gesucht

    Danke. Das macht klarer, was Du suchst. Wenn Ihr Newsletter nur selten versendet, würde ich als allererstes an einen externen Dienstleister denken. Da läuft alles mehr oder weniger out-of-the-box und Du musst nicht allzuviel basteln. Das ist zumindest dann gut, wenn Ihr nicht allzuviele...
  5. S

    Softwareempfehlung fuer Newsletter gesucht

    Erzähl mal ein bisschen mehr, was Du suchst: Etwas zum Erstellen/Layouten des Newsletters? Oder nur den Versand? Und soll das Tool auch die Abonnent:innen verwalten - sollen die sich irgendwo online einschreiben und ihren Abo-Status ändern können? Soll automatisch ein Link zum Abbestellen des...
  6. S

    Software unter FreeBSD mit wenigen Mausklicks offline installieren, ähnlich wie bei macOS, Windows und Linux?

    @krautehfc Ich bin mir immer noch nicht sicher, was genau Du suchst. Du kannst tausende von Apps direkt über das offizielle Repo installieren. Die laufen dann auch offline. Theoretisch kannst Du die benötigten Pakete (also Deine Anwendung und ihre Abhängigkeiten) auch auf einem anderen Rechner...
  7. S

    Hohe CPU-Last durch adaptierte Skripte oder Queueing reduzieren?

    FreeBSD ist schon richtig! Vielen Dank - genau diese Info hatte ich gesucht. Auch bei H2O kann man statistische Daten abfragen - ich habe allerdings noch nicht geschaut, welche genau. Die Zahl der Verbindungen oder Requests in der letzten Minute o.ä. wären allerdings nicht soo interessant, weil...
  8. S

    Hohe CPU-Last durch adaptierte Skripte oder Queueing reduzieren?

    Ja, das beschreibst Du richtig (nur "ersetzt" werden die Original-Cache-Dateien nicht; die un-optimierten Dateien würden immer noch ausgeliefert an Webclients, die nicht signalisieren brotli oder gzip zu beherrschen) Und wie würde man da vorgehen? Welchen Befehl oder welches Tool verwendet man...
  9. S

    Hohe CPU-Last durch adaptierte Skripte oder Queueing reduzieren?

    Verstehe Deinen Anliegen. Aber es handelt sich hier nicht um eine normale "Konfiguration" sondern schon um eine kleine Ruby-Applikation, die direkt im H2O-Webserver läuft. Wen soetwas interessiert, dem empfehle ich wärmstens die Präsentation "How happy they became with H2O/mruby, and the future...
  10. S

    Hohe CPU-Last durch adaptierte Skripte oder Queueing reduzieren?

    @gadan Normalerweise macht zopfli die gzip-Komprimierung. Das ist richtig aufwändig, aber in "normalen" Zeiten völlig OK, nur eben nicht, wenn z.B. ein Bot mehrere hundert Webseiten pro Minute abfragt, die oftmals noch nicht gecacht sind. Da wäre es schön darauf reagieren zu können. Was...
  11. S

    Hohe CPU-Last durch adaptierte Skripte oder Queueing reduzieren?

    Ich habe folgende Situation: Ein Webserver cacht HTML-Dateien lokal zwischen und liefert - falls vorhanden - diese aus (funktioniert ungefähr wie die typischen Caching-Plugins für WordPress: W3 Total Cache, WP Super Cache u.ä.). Das ist soweit unproblematisch und läuft gut. Im Anschluss werden...
  12. S

    IPv6 von einer Jail nach draußen?

    Danke @datasmurf ! Allerdings hatte ich dann später doch noch eine Lösung gefunden und nur vergessen, dies hier zu posten. Es hatte in meinem Fall doch nicht mit den Routes zu tun, sondern mit meiner PF-Konfiguration. Ich kann es gerade nicht mehr ganz rekonstruieren. Aber in einer NAT oder...
  13. S

    Desktop as a Service für IT-Startup (Kosten, Aufwand, Erfahrungsberichte)

    Aus eigener Erfahrung muss ich auch sagen: Was den Kernbereich des Business angeht, kann es Sinn machen, auf selbst-gestrickte Lösungen zu setzen. Da kennt man sich aus, da haben die Mitarbeiter:innen vermutlich viel Know-how und hiermit will man sich ja von den Wettbewerbern absetzen. Bei allem...
  14. S

    Suche neues VPS für FreeBSD mit IPv6

    Interessanter Tipp. Ich war auf der Suche nach einer neuen Backup-Lösung, nachdem mir das OVH-Desaster im März wieder vor Augen geführt hat, dass Backups meiner Server im selben (Hetzner-)Datencenter bei so einem Brand ebenfalls weg sein können. Contabo bietet spezielle Storage VPS mit im...
  15. S

    Meine Erfahrungen mit HardenedBSD

    Seit 2017 habe ich auf mehreren Servern und auch auf meinem Zweitlaptop HardenedBSD laufen. Mir gefiel der Ansatz: Wir nehmen Standard-FreeBSD und erweitern es um diverse Security-Mechanismen. Der gestrige Post von OPNsense, dass sie sich wieder von HardenedBSD und seinem Chef-Entwickler Shawn...
Oben