• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

11-current pkg upgrade - Operation timed out?

h^2

hat ne Keule +1
Mitarbeiter
#27
o2 Internetkiste: Was ist das genau für HW? Welche MTU ist da (automatisch) gesetzt?
Ist das relevant? Da auf der Firewall die ausgehende MTU auf 1500 gesetzt ist, wird er das doch da stückeln oder nicht?

Behauptet es auf jeden Fall:
Code:
@2 scrub on re0 all fragment reassemble
  [ Evaluations: 1554147291  Packets: 795626374  Bytes: 419196232401  States: 0     ]
  [ Inserted: uid 0 pid 82773 State Creations: 0     ]
@3 scrub on re1 all fragment reassemble
  [ Evaluations: 758533978  Packets: 758537833  Bytes: 349249023823  States: 0     ]
  [ Inserted: uid 0 pid 82773 State Creations: 0     ]
Gute Frage, ich kenne das nur in Zusammenhang mit OpenVPN und besagte Verbindungen gehen nicht über VPN raus.
 

mr44er

Well-Known Member
#28
Ist das relevant? Da auf der Firewall die ausgehende MTU auf 1500 gesetzt ist, wird er das doch da stückeln oder nicht?
In der Theorie bin ich da bei dir, in der Praxis kotzen aber Pferde. :p

Das Häkchen für tcpmss gibts bei opnsense unter der pppoe-Schnittstelle. Wobei ich jetzt aber nicht weiß, ob die o2box die Einwahl macht oder du passthrough verwendest.
 

lme

FreeBSD Committer
#29
Ich habe das letztens auch ein paar mal unregelmäßig beim pkg upgrade gehabt. Wireless verbunden hinter einem LTE Router, der sich über Congstar verbindet.