• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Annehmbare (!) Mindestsystemanforderung

thor

mama said i am a bad boy
#26
Also, die 4.10 ist fein, nur mal nebenbei, die Ports sind [as on ISO] absolut sauber und das System rennt, und rennt, und rennt.....

Thorsten
 

till

Active Member
#27
thor hat gesagt.:
Also, die 4.10 ist fein, nur mal nebenbei, die Ports sind [as on ISO] absolut sauber und das System rennt, und rennt, und rennt.....

Thorsten
Stimmt, nur beim Mini-Iso sind die nicht bei. ;) Sorry for the confusion. Ich bau gerade die Welt auf einem 400 Mhz Intel, das dauert, und dauert... aber es laeuft und laeuft auch. :D
 

thor

mama said i am a bad boy
#28
Jau, bei der Mini nicht, das ist richtig...... ich hab noch den GENERIC hier laufen, ohne Anpassungen, funktioniert wunderbar.
 

martin

Well-Known Member
#29
Mein Kleinster ist 'n PII mit 333Mhz und 256RAM. Da rennt ne Fluxbox mit Xmms zum Musikhören und auch zum Surfen mit Firebird, Mail mit Thunderbird ist das Teil durchaus zu gebrauchen.
Was mir zulange dauert ist das Bauen von irgendwas (z.B. Kernel).
 

thor

mama said i am a bad boy
#30
Für mich war eben beim 133-Lap wichtig, dass fluxbox mit mutt rennt und nebenher xchat. Dafür reicht die Kiste allemal. Und ein 200MZ mit 64 MB ist auch eingetroffen für DragonFly-BSD.

Das mag ich an *BSD/Linux, die kann man smart auf alte Kisten ansetzen und diesen neues Leben schenken.

Thorsten
 

0815Chaot

FreeBSD/sparc64-Tüftler
#32
Hoho, so was würde ich mit 64 MB RAM auch nicht einsetzen. Die Kiste muß ja wie verrückt swappen. Und das ganze System wird durch massives Swapping ja nicht unbedingt schneller... Rüste deinen RAM auf (so 128 oder besser 256 MB), dann solltest du eine annehmbare Geschwindigkeit bekommen. Der PII 400 ist IMO schnell genug.
 

hartmut

Debian Stable
#33
Hab' mittlerweile einen neuen (AMD 1,6/512) und den alten verschenkt ;-)

Hab' mich bissi über Tulkas' Posting gewundert (GNOME mit 32 MB), aber wahrscheinlich hatte er keine fetten Anwendungen ...