• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Festplatte schreddern ...

Themenstarter #1
Hallo Freunde,

könnt Ihr mir bitte sagen, wie ich meine Festplatten sicher und verbindlich löschen kann, bevor ich diese mit GELI verschluessle ?

Danke & Gruss,
Max.
 

Rakor

Administrator
Mitarbeiter
#2
Du kannst die Platte mit Nullen überschreiben
Code:
dd if=/dev/zero of=/dev/DEINEFESTPLATTE
Da musst du das Device deiner Platte für verwenden. Sollen es Zufallszahlen sein nimmst du random statt zero. Damit es schneller geht kannst du noch eine bs setzen.
Gibt es viele Beispiele für im Netz
 
#4
könnt Ihr mir bitte sagen, wie ich meine Festplatten sicher und verbindlich löschen kann, bevor ich diese mit GELI verschluessle ?
Ich lehne mich jetzt mal ein bischen aus dem Fenster, aber ists nicht eigentlich sicherer die Festplatte vor einer Verschlüsselung mit /dev/random zu überschreiben, damit man die Größe der verschlüsselten Partitionen nicht erraten kann? Würde zeitgleich auch deine Festplatte verbindlich leeren, dauert halt je nach PC mehrere Stunden (bis Tage).

dd if=/dev/zero of=/dev/DEINEFESTPLATTE
So würd ichs machen
 

medV2

Well-Known Member
#5
Ich würde auch das Device erst verschlüsseln, und dann mit dd if=/dev/zero bs=1M of=/mnt/geliplatte/zeros eine Datei schreiben bis alles voll ist. Danach diese Datei löschen. Solltest du Authentication mit Geli verwenden, ist das ohnehin notwendig, da du sonst errors bei Zugriffen bekommen kannst.