• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Kernel erneut kompilieren beschleunigen

serie300

Well-Known Member
Themenstarter #1
Hallo

spiele gerade ein bisschen mit dem Kernel rum (ok, will nur wissen wie der bei bestimmten Sachen die Funktionen durchläuft und wo er dann hängt).
--> Kann ich das erneute Bauen beschleunigen? Also ggf. nur ein File compilieren und dann den Linker drüberlaufen lassen?
Bei make kernel zieht der Rechner die volle Show ab, obwohl nur ein File geändert wurde. Eigentlich muß er ja nur das kompilieren und dann neu linken. Ich habe das vor Jahren mal gemacht. aber da wurde der Kernel noch nach den alten Regeln gebaut.

Serie300
 

marcel

Well-Known Member
#2
Du kannst make mit -DKERNFAST aufrufen.

/usr/src/Makefile.inc1:
Code:
#  -DKERNFAST define NO_KERNEL{CONFIG,CLEAN,OBJ}
#  -DNO_KERNELCONFIG do not run config in ${MAKE} buildkernel
#  -DNO_KERNELCLEAN do not run ${MAKE} clean in ${MAKE} buildkernel
#  -DNO_KERNELOBJ do not run ${MAKE} obj in ${MAKE} buildkernel