• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Neuigkeiten aus dem NetBSD Lager

bsfd

*BSD Nutzer
Ich betreibe NetBSD auf meinem Notebook, da löppt alles einwandfrei. Bei meinem Desktop funktioniert leider USB 3.0 und mein LAN nicht.
Ich hoffe das es bis 8.0 geht, vielleicht auch schon vorher?
NetBSD ist nice und wird bestimmt auch wieder mehr in den Mittelpunkt rücken, ist ein klasse System.

LAN: RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet Controller
USB3: FCH USB XHCI Controller von AMD

Ich habe mal versucht, NetBSD zu installieren auf GPT, NetBSD hat halt echt die ganze Platte leergeräumt und neu partitioniert. Ich hatte nicht aufmerksam genug hingeschaut, er hat sich ganze Platte geschnappt, wobei ich es anders Partitioniert hatte in sysinstall. GPT ist noch buggy bei NBSD.

Gerade upgrade ich mein Notebook ^^
 

darktrym

Fahnenträger
Themenstarter #106
USB 3.0 ist selbst in Current noch eine sehr wackelige Angelegenheit aber bis 8.0 sollte das fertig sein. Ich muss erstmal mein Lüfterproblem lösen, scheiß Fan Error bereits beim 2. X220.
 

bsfd

*BSD Nutzer
Lüfterproblem hatte ich auch und dadurch Überhitzung der CPU. Hab gestern das ganze Notebook zerlegt und komplett gereinigt, jetzt ist es wieder in Ordnung.
 

darktrym

Fahnenträger
Themenstarter #108
Nunja meiner dreht manchmal kurz auf(beim Booten) und setzt dann spontan wieder aus. Auch sollen die Thinkpad eine Sicherung dafür besitzen und die Umdrehung prüfen.
Und bei den Laptop-Preisen kann man das nur selbst tun, was anderes lohnt schlicht nicht.
 
C

CrimsonKing

Guest
Gibt es jetzt eine offizielle NetBSD-Live-CD? jibbed.org leitet seit mir unbekannten Tagen auf NetBSD.org weiter...?
 

darktrym

Fahnenträger
Themenstarter #113
Ein hoffentlich funktionierendes XHCI(USB3), In-Kernel-Audiomixer, NCQ-Support. Der SMP-Networkkram sollte standardmäßig ausgeschaltet sein, da fehlt noch zu viel an Treibern.
 
C

CrimsonKing

Guest
Gibt es eine NetBSD-auf-dem-Desktop-Community? Ich würde das wirklich irgendwann gerne noch mal ohne unerklärliche Fehlermeldungen ausprobieren.
 

darktrym

Fahnenträger
Themenstarter #115
Das wüsste ich auch gern. Einzig auf den Mailinglisten bekommt man Hilfe zu aktuellen Problemchen.
Aber man muss schon sehr in der Materie drinstecken um damit was anfangen zu können.
Vermutlich fahren viele ihr System mit Minimal-Installationn.
Apropos Desktop, ich müsste mal Zeit freischaufeln um dieses leidige Problem mit Resourcen bei Lumina zu fixen und die NetBSD spez. Teile zu testen.
Weiß jemand wie man die OS-spez. Funktionen in Lumina testen kann(Lautstärke, Backlight, Suspend2RAM etc.)?
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Mitarbeiter
Wir freuen uns übrigens immer über gute Beiträge zum News-Forum. Also eine kurze Zusammenfassung der Neuerungen, ein paar Links und wenn es eine Ankündigung gibt die in Kopie. :)